Abnehm-Rezept: Salat mit Physalis und Avocado

Abnehm-Rezept Salat mit Physalis Goldbeeren

Dieses Abnehm-Rezept kombiniert Salat mit Physalis (Goldbeeren) und Avocado. Die getrockneten Goldbeeren haben wie die Avocado einen hohen Nährstoffgehalt. So wird aus einem Salat mit Physalis eine vollständige Mahlzeit, die lange satt hält. Vegetarisch (mit Mozzarella, ansonsten rein pflanzlich) und mit jeder Menge gesunder Inhaltsstoffe wie den gesunden Fetten der Avocado.

Abnehm-Rezept gesucht?

Weitere Ideen für Diabetiker und das eine oder andere Abnehm-Rezept findet sich in unserem breit gefächerten und vielfältigen Rezept-Archiv.

Hier finden Sie das Rezept für einen Salat mit Räucherlachs und hier eine Kräuter Quark Mousse mit Apfel-Gurken-Salat.

 

Goldbeeren – Andenbeeren – Physalis

Terrafertil ist der weltweit größte Produzent von getrockneten Physalis, auch Goldbeeren oder Goldenberries genannt. Es ist ein Familienunternehmen im besten Sinne: Seit 2002 widmen sich zwei Cousins und drei Brüder gemeinsam ihrem Traum, die großartigen Beeren in alle Welt zu exportieren. Inzwischen beschäftigen die Jungunternehmer in Ecuador und Kolumbien mehr als 300 Mitarbeiter.

Von dort aus liefert Terrafertil getrocknete Physalis in zertifizierter Qualität in über 25 Länder. Das Unternehmen legt Wert auf eine nachhaltige und sozial verträgliche Produktion und unterstützt besonders lokale Kleinbauern und Gemeinden in den Andenregionen. Goldbeeren sind in verschiedenen Produkten unterschiedlicher Hersteller in deutschen Supermärkten und Discountern erhältlich.

Text: Verena Wagner
Fotos und Rezept: Terrafertil Goldenberries

 

 

Rezept drucken
Physalis-Avocado-Salat
Abnehm-Rezept Salat mit Physalis Goldbeeren
Portionen
Personen
Zutaten
Für die Vinaigrette:
Für den Salat:
Portionen
Personen
Zutaten
Für die Vinaigrette:
Für den Salat:
Abnehm-Rezept Salat mit Physalis Goldbeeren
Anleitungen
  1. Orangensaft mit Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  2. Mozzarellabällchen und Goldenberries in die Vinaigrette geben. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Sellerie putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Rauke putzen, abbrausen und gut trockentupfen.
  4. Avocados halbieren, Kern entfernen und schälen. Avocados in Stücke schneiden.
  5. Avocados und Sellerie mit der Mozzarella-Goldenberry-Mischung vermengen und die Rauke unterheben. Anrichten und servieren.
Vorheriger ArtikelDeutschlands erstes History-Chalet: die Vils-Residenz
Nächster ArtikelUnverwechselbarer Genuss der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald