Wir über uns

Wir über uns:  Seit Jahren beschäftigen wir uns mit den „schönen Seiten des Lebens“. Diese wollen wir nicht nur genießen, und reisen, sondern vor allem darüber schreiben. Und viele Leser davon überzeugen, ebenfalls mit uns zu reisen, zu genießen – und zufrieden und glücklich zu sein.

„Niemand kann das Schönste besitzen, was es auf Erden gibt –
aber wir können es bewußt genießen und lieben.“
(Paul Coelho)

Annemarie HeinrichsdoblerAnnemarie Heinrichsdobler liebt Reisen seit sie denken kann. Den Spruch ihrer Eltern „Bevor Du die Welt erkundest, sollst Du Deine Heimat kennen“, hat sie als heranwachsendes Mädchen verwünscht. Denn statt über Italiens Strandpromenaden zu flanieren, durften sie und ihre Geschwister ins Ennstal, in die Stiftsbibliothek Admont und den Wiener Prater besuchen. Schöne Ziele, und manche davon hat sie erneut besucht und lieb gewonnen. Doch bis dahin war mehr als eine Weltreise nötig… Bis heute kann es der langjährigen Chefredakteurin nicht weit genug weg sein.

Obwohl sie sich redlich bemüht hat, es gibt noch imer „weiße“ Flecken auf ihrer persönlichen Landkarte. Sie arbeitet daran, diese Flecken zu löschen.

In ihrem langen Berufsleben hat sie sich die Reiselust bewahrt und erkundet ständig nahe und ferne Urlaubsparadiese, recherchiert und spricht mit Menschen aller Coleur, schaut Sterneköchen in die Töpfe und bringt so manches exklusive Feinschmecker-Rezept von ihren Reisen mit. Denn Genießen ist ihre zweite wichtigste Passion – vor allem Seafood und Fisch und einem guten Glas Champagner kann sie nie widerstehen.

Obwohl es heißt der Weg ist das Ziel, wünscht sie sich manchmal ganz schnell an einen anderen Ort. Vor allem passiert das, wenn grauer Schneematsch auf den Straßen liegt oder Schnürlregen wochenlang nicht weichen will. Dann sind die Tickets schnell gebucht und das Fernweh hat wieder einmal gewonnen. Im Gepäck zurück in die Heimat bringt sie dann immer einen dicken Koffer voll Geschichten…

Reisen. Erst macht es dich sprachlos, Dann zum Erzähler.

 

Dr. Polster

Dr. Michael Polster begleitet Annemarie Heinrichsdobler beruflich bereits seit mehr als 25 Jahren. Gar manche Idee wurde gemeinsam geboren. Er ist zuständig für die Hauptstadt Berlin und Umgebung. Wobei der Radius manchmal ganz schön weit gezogen wird.

Der erfahrene Reisejournalist und ehemalige Dokumentarfilmer reist ebenfalls gerne um die Welt und berichtet darüber. Von ihm stammen spannende Reisereportagen und seinen guten Beziehungen in die Gourmetküchen dieser Welt entspringen immer wieder exklusive Feinschmecker-Rezepte und kulinarische News. Das Bild (Polster rechts) zeigt eine seiner persönlichen Sternstunden, die Freundschaft und ein Interview mit Ferran Adria.

Sein Spezialgebiet: Skandinavien und alles was hygge ist. Micha wurde aber auch schon in Bhutan, beim Dalai Lama und in der Karibik gesichtet. www.michael-polster.de

 

Verena WagnerVerena Wagner ist genießen-und-reisen-Redakteurin der ersten Stunde und mag vieles, was Annemarie Heinrichsdobler nie tun würde. Sie genießt im Sommer stundenlange Wanderungen in ihrer Wahlheimat in den Alpen und erkundet im Winter die glitzernde Welt aus Schnee und Eis vor ihrer Haustür.

Wenn die Heido durch den Dschungel stapft, auf der Suche nach untergegangen indigenen Stämmen und ihren sakralen Tempelanlagen, sitzt sie in ihrem Innsbrucker Homeoffice oder sucht im Wald nach Kräutern. Sie schreibt Artikel und Reisereportagen, Wanderführer und ihren Tiroler Naturblog mamirocks.com mit vielen Tipps zu mehr Nachhaltigkeit im Familienalltag.

Als Outdoor- und Zero Waste-Expertin ist sie als freie Autorin zuständig für Outdoor-Themen, Abenteuer in der Natur, Österreich und Heimatgefühle, Nachhaltiges Reisen, Gesundheit und Ernährung.

 

Heike SieversHeike Sievers ist Journalistin, Ökotrophologin und gelernte Pflanzenbäuerin. Mit dieser Kombination bedeutet „Genießen und Reisen“ für unsere Autorin vor allem Natur und Kultur erleben, kennenlernen und erfahren.

Jede ihrer Fotoserien ist randvoll gefüllt mit Bildern kleiner und großer Blüten, mit Menschen, die Lebensmittel zubereiten und mit Details, die flüchtigen Blicken verborgen bleiben.

Und dabei ist es egal, ob Heike auf ihrer Heimatinsel Rügen, auf Menorca oder in der Mongolei umherreist. Und auch, ob sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Segelboot oder dem Wohnmobil unterwegs ist. www.heike-sievers.com

 

Edmund HeinrichsdoblerEdmund Heinrichsdobler ist unser Mann hinter der Kamera. Er ist zuständig für alles Schöne und Bildhafte, und manchmal fällt es nicht nur ihm selbst schwer, aus all dem Material, das er so „schießt“, das optimale Bild auszusuchen.

Sein Spezialgebiet in unserem Team ist die Tourenplanung und Reisevorbereitung – egal wohin auf der Welt. Denn sein Fernweh verbindet ihn mit Annemarie seit Jahrzehnten.

Dabei hat Edmund klare Favoriten, das sind Französisch-Polynesien, Papua-Neuguinea, Mauritius, die Karibik – also ganz einfach, er möchte alle Inseln der Welt einmal besucht haben. Feuerland fiel dieses Jahr Corona zum Opfer – wird aber sicher in 2021 eingeplant.

Und Abends ein gutes Glas Rotwein muss auch sein …

Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst. (Francois de La Rochefoucauld)

Von Print zum Online-Portal? Wer Hefte macht, weiß wie schwer es jedem Redakteur oft fällt, wenn all die guten Geschichten, spannenden Storys und außergewöhnlichen Rezepte einfach nicht ins Heft passen. Weil nicht genug Seiten dazu da sind.

Während eine Zeitschrift einen begrenzten Platz an gedruckten Seiten aufweist, darf in Online-Magazinen nach Herzenslust geschrieben werden!

Platz für all die Geschichten, die wir Ihnen erzählen wollen und die Reisefotografien, die unvergessliche Augenblicke für unsere Leser festhalten.

Begonnen hat alles 2005 mit einer Idee Annemarie Heinrichsdoblers. Schon lange juckte es sie in den Fingern, endlich ihre eigene Reisezeitschrift zu gründen.

Als Herausgeberin und Chefredakteurin verschiedener Fachmagazine für Gastronomie und Hotellerie widmete sie sich mehr als 25 Jahre kritisch und aufmerksam der Hospitality-Branche. Sprach mit Gastgebern jeder Coloeur rund um die Welt und Sterne- und Spitzenköchen.

Wir über unsEin fundiertes Magazin für den Gast, geschrieben von Redakteuren und Journalisten, die mit der Hotel-, Gastronomie- und Touristikbranche verwachsen sind, schwebte ihr vor.

2006 erschien die erste Ausgabe des Printmagazins von genießen und reisen. Das Magazin für die schönen Seiten des Lebens war geboren.

Das Herzstück des Hochglanzmagazins sind kulinarische Reisereportagen mit passenden Rezepten eines besonderen Kochs aus der vorgestellten Region.

Die Rubriken Ziele nah und fern, Luxus- und Genießer-Tipps, Wellness, Rezepte haben wir 2018 erfolgreich für das gleichnamige Reise- und Genussportal tagesaktuell aufbereitet.

Dieses Genuss- und Reiseportal erhält heute bereits eine prall gefüllte Rezeptdatenbank mit Gerichten für jeden Anlass und jeden Schwierigkeitsgrad.

Exklusive Gourmetrezepte namhafter Sterneköche finden sie hier bei uns. Denn diese geben Ihre Geheimnisse selten preis, und „belohnen“ unsere Besuche mit dem einen oder anderen Exklusivrezept für unsere Leser.

Heinz Beck Sellerierällchen mit Venusmuscheln und Queller„Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.“ (Giovanni Boccaccio)

Attraktive Gewinnspiele mit Sachpreisen und Luxus-Reisen vervollständigen das Konzept. Denn wir wollen, dass auch Sie an unserem Lebensgefühl teilhaben können.

Bhutan 2Reise! In Bewegung sein. Losreisen zu anderen Kulturen und Lebensweisen.
Kraft tanken, inspiriert werden und spüren, wie der Horizont sich weitet.
Reisen öffnet, macht Mut und verändert.
Die Welt jeden Tag mit anderen Augen sehen, das Fremde immer wieder neu verstehen. Das ist Reisen.