Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?

Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?

Avocado im  Kuchen, Avocado-Pizza oder Frenchtoast mit dem Superfood Avocado? Wir lieben Avocado und haben einige ausgefallene Rezepte mit der gesundem Superfood zusammengestellt. Wussten Sie, dass es auch europäische Avocados gibt?

Gesundes Superfood Avocado

Ob die Avocado nun aus Südafrika, Europa oder Südamerika kommt, sie alle haben eines gemeinsam, ihre Superkraft. Man könnte direkt von einer Heilpflanze sprechen.

Avocados erhöhen weder Cholesterinspiegel noch Körpergewicht, obwohl sie zu über 20 % aus Fett bestehen. Laut Studien verringern die Früchte sogar die Risikofaktoren, die zu Herz-Kreislauf-Problemen, Osteoporose, Krebs und Entzündungen führen.

Ganz klassisch gehört das Superfood in einen grünen Smoothie. Avocados verleihen allen Smoothies eine wunderbar sämige Konsistenz.

Gurken-Avocado-Smoothie mit Cranberries

Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?(für 4 Personen)

1 kleine Salatgurke
1 reife Avocado
250 g flüssiger, fettarmer Joghurt
1 Bio-Limette
1 kleine grüne Chilischote
4 Stängel Koriander
Salz, Pfeffer
Für die Sticks: 1 Minigurke einige ganze, getrocknete Cranberries Holzstäbchen

1. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Gurke, Avocado und Joghurt in einen Mixer geben. Limette abspülen und die Schale abreiben. Saft auspressen. Chili putzen, abspülen und fein hacken. Koriander abbrausen, trockenschütteln. Einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein hacken. Limettenschale, -saft sowie Chili und gehackten Koriander in den Mixer geben und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut kühlen.
2. Für die Sticks Gurke abspülen und längs in sehr dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Cranberries auf Holzstäbchen stecken. Smoothie nochmals aufmixen und in Gläser geben. Mit einem Gurken-Cranberry-Stick und Korianderblättchen garniert servieren.

Avocado statt Butter: gesunder Brotbelag

Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?Relativ einfach lässt sich Avocado auch in Scheiben geschnitten auf’s Brot legen. Das ist gut zu kombinieren mit fertigen Aufstrichen. Rezepte für selbst gemachte pflanzliche Aufstriche finden sich hier mit Topfen.

Aber wer hat daran gedacht das Superfood mit Süßem zu kombinieren? Avocados passen wunderbar zu French Toast, auch bekannt als Arme Ritter. Den French Toast mit Avocadoscheiben belegen und mit Himbeeren oder anderen Beeren anrichten. Nach Belieben mit etwas Ahornsirup oder Honig beträufelt servieren.

Hier finden Sie außerdem das Rezept für einen leckeren Avocado-Bananenkuchen!

Fotos: Avocados aus Südafrika, Unsplash (Anna Pelzer), Cranberry Marketing mk2

Rezept drucken
Avocado-Bananen-Kuchen
Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?
Menüart Frühstück
Küchenstil Vegetarisch, Süßspeise
Keyword vegetarisch, backen
Portionen
Stück
Menüart Frühstück
Küchenstil Vegetarisch, Süßspeise
Keyword vegetarisch, backen
Portionen
Stück
Superfood Avocado: Smoothie, Frenchtoast oder Avocado-Kuchen?
Anleitungen
  1. 1. Backofen auf 190 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 170 Grad) vorheizen. Eine Kastenbackform (ca. 25 cm lang) einfetten.
  2. 2. Pekannüsse grob hacken, vorher einige zum Garnieren beiseitelegen. Banane mit einer Gabel zerdrücken, dabei den Limettensaft untermischen. Avocado halbieren, entsteinen, schälen und fein hacken.
  3. 3. Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Banane, Pekannüsse und Avocado unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zügig unterrühren. Den Teig in die Form füllen. Die Oberfläche glattstreichen.
  4. 4. Kuchen mit ganzen Pekannüsse dekorieren und mit braunem Zucker bestreuen. Im Backofen ca. 60-70 Minuten backen.
  5. Damit er nicht zu dunkel wird, nach 30-40 Minuten mit Alufolie abdecken.
  6. Kuchen in der Form 15 Minuten auskühlen lassen, danach auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  7. Zubereitungszeit: 90 Minuten
Vorheriger ArtikelReunion: Heimat der Vanille
Nächster ArtikelKöstliches aus Tausend und einer Nacht