Avocados und nachhaltig? Ja, das geht. Die Premium Avocados von Señor Chano sind auf dem Weg zur EU-Bio-Zertifizierung und echtes Superfood ohne Reue. Man kann sich das „grüne Gold“, wie die Avocados-Beere auch genannt wird, direkt vom Erzeuger aus Teneriffa bequem nach Hause liefern lassen. Optimal wenn es draußen stürmt und man einen nachhaltigen Gedanken pflegt.

Im Norden Teneriffas werden die gesunden Früchte ausschließlich mit Regenwasser bewässert.

Superfood ohne Reue? Was die Premium Avocados von Señor Chano so einzigartig macht!Da es im Winter viel regnet und im Frühjahr/ Sommer das Eiswasser vom höchsten Berg Spaniens, dem Teide, schmilzt, gibt es das ganze Jahr über frisches Wasser.

Die hohe Luftfeuchtigkeit durch die wehenden Passatwinde tun ihr Übriges und es wird sich beim Bewässern der Bäume keines Grundwassers bedient.

Durch das feuchte Anbaugebiet ist es auch nicht nötig so viel zu gießen, wie zum Beispiel in den uns bekannten Avocado-Regionen in Peru oder Israel.

Die kanarischen Avocados benötigen auf das Kilo gesehen genauso viel Feuchtigkeit wie die Äpfel vom Bodensee.

Nebst dem wirklich unvergleichlich guten Geschmack und der Niebla als sichtbares Qualitätsmerkmal sind Premium Avocados von Señor Chano auch aus ökologischer Sicht ein überzeugendes Produkt.

Superfood ohne Reue? Was die Premium Avocados von Señor Chano so einzigartig macht!Im Vergleich zu herkömmlichen Avocados aus Südamerika…
… werden sie ausschließlich mit Regenwasser oder Luftfeuchtigkeit bewässert
… legen sie nur etwa 1/3 des Transportweges zurück
… betreiben die Bauern ökologische Landwirtschaft und sind auf dem Weg zum EU Biozertifikat.

Ein soziales Projekt

Das Projekt um „Señor Chano“ hat sich zum Ziel gesetzt die lokalen Bauern zu unterstützen.

Durch den Wegfall des Tourismus und Mangel an Arbeitsplätzen, haben sich viele Canarios wieder der Landwirtschaft zugewandt – und damit diese ihre Ernte auch verkauft bekommen, wollen die Initiatoren sie unterstützen und den direkten Handel mit den Kunden vorantreiben.

Zwei Wochen geht sie noch, die Ernte der kanarischen Avocados!

Die Erntesaison diesen Jahres endet bereits im März. Letzte Chance sich ein Paket cremiger Premium-Avocados in ökologischer Qualität zu sichern!

Superfood ohne Reue? Was die Premium Avocados von Señor Chano so einzigartig macht!Bestellt werden kann zu 2 kg und 4 kg-Paketen, aber keine Sorge – die Avocados sind nicht alle gleichzeitig reif.

5 Tage brauchen sie ungefähr vom Baum zum Kunden. Jedem Paket liegt eine Erklärung  Señor Chano bei, wie der Kunde die Reifung selbst steuern kann, um möglichst lange etwas von seiner Bestellung zu haben.

Und hier ist man gleich bei der Bestellmöglichkeit.

Weitere Informationen gibts unter www.fincanarias.de, Inspiration für Rezepte unter https://fincanarias.de/genuss-tipps/ und weiterführende Blog-Artikel https://fincanarias.de/updates-aus-dem-avocadohain/

Text: Amelie
Fotos: Señor Chano

Vorheriger ArtikelArizona: Von Kakteen und Kolilbris
Nächster ArtikelGewinnen Sie einen mobilen Mini Geschirrspüler