Hasselback-Kartoffeln à la Pick mit getrüffeltem Pecorino

Hasselback-Kartoffeln à la Pick mit getrüffeltem Pecorino

Ungarische Salami küsst knusprige Kartoffeln: Wenn sich in der Weihnachtszeit schwere Festessen mit Gänsebraten und Klößen häufen, steht vielen Genießern der Sinn nach frischen Rezeptideen. Kinderleicht zubereitet aber optisch ein Hochgenuss sind die Hasselback-Kartoffeln à la PICK mit getrüffeltem Pecorino ideal fürs Festmenü wie die schnelle Alltagsküche.

Bei Freunden traditioneller Lebensmittel, die neu interpretiert das gewisse Etwas erhalten, ist die köstliche Kombination aus knusprigen Kartoffelfächern und würziger ungarischer Salami von PICK heiß begehrt.

Mit seiner unverwechselbar aromatischen Note macht die weltbekannte Salamispezialität, die noch heute nach einem 150 Jahre alten Originalrezept hergestellt wird, aus Kartoffeln ein kulinarisches Highlight.

Hasselback-Kartoffeln à la Pick mit getrüffeltem PecorinoKartoffel-Trends mit echter ungarischer Note

Kartoffeln sind die liebste Beilage auf deutschen Tellern und gehen immer! Leicht, gesund und lecker stehen Kartoffeln als Püree, Rösti oder Gratin genauso hoch im Kurs wie gekocht, gebraten oder frittiert.

Doch es geht noch mehr:

Als knusprige Fächerkartoffeln mit aromatisch-würziger PICK-Salami gefüllt erzeugen sie einen wahren Geschmacksflash und begeistern nicht nur Liebhaber pikanter Gerichte.Hasselback-Kartoffeln à la Pick mit getrüffeltem Pecorino

So kommt pünktlich zur Weihnachtszeit im Handumdrehen Abwechslung auf den Tisch!

Weiteres Deftiges und Feines für die Winterzeit finden Sie in unserem Rezeptarchiv.

Fotos: PICK

 

 

Rezept drucken
Hasselback-Kartoffeln à la Pick mit getrüffeltem Pecorino
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln waschen und bürsten.
  2. Zum Einschneiden die Kartoffel zwischen zwei Kochlöffelstiele legen und alle 3mm einschneiden. Die Kochlöffel verhindern, dass man zu tief schneidet und die Kartoffel zerfällt.
  3. Trüffel-Pecorino in feine Scheiben schneiden, die Salamischeiben halbieren.
  4. Abwechselnd in jede Spalte Käse und Salami stecken.
  5. Mit Butter bestreichen und Meersalz bestreuen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und in der Mitte des Ofens ca. 45 Minuten backen.
  6. Währenddessen die Butter mit der Trüffelcreme vermischen.
  7. Zusammen mit den Kartoffeln servieren.
  8. Dazu schmeckt ein fruchtiger Weißwein.