Zwischen Gardasee und Verona, inmitten von fünf malerischen Weinbergen der Region Valpolicella, liegt das Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa. Der romantische Genuss-Hotspot der Familie Tommasi verbindet in unverwechselbarer Art italienisches Leben und puren Genuß.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaDas luxuriöse Vier-Sterne-Hotelensemble besteht aus einer Jahrhunderte alten Villa, sowie einem höchst imposanten modernen Hoteltrakt mit einem tollen Wellness- und Sportbereich, der seinesgleichen in Oberitalien sucht.

Romantik pur

Bereits bei der Ankunft auf dem weitläufigen Areal um die Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa wird klar: Hier trifft Moderne auf Geschichte!

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaDas historische Herzstück des Hotels stammt aus dem 17. Jahrhundert, und erhebt sich majestätisch auf einem vier Hektar großen, über die Jahrhunderte erhaltenen Park.

Es ist Teil eines stilvollen Gebäudeensembles, dessen Ursprünge auf eine mittelalterliche Kapelle aus dem Jahre 1218 zurückgehen, der S. Maria dell’Ospedale.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaIn dem traumhaft angelegten Park säumen uralte, meterhohe Zypressen und Olivenbäume einen See mit Schwänen.

Der faszinierende “Davidia Involucrata”, der sogenannte Taschentuchbaum, sorgt für ein unvergleichliches Flair: Wenn seine Blüten abfallen, bedecken sie den Boden wie einen weißen Teppich aus Blumen.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe Verona
Die mittelalterliche Kapelle des Hotels wartet auf Brautpaare.

Kein Wunder, dass dies eine wunderbare Hochzeitslocation ist.

Und wie wir selbst miterleben konnten, feiern Brautpaare gerne nach dem offiziellen Teil (in der hoteleigenen antiken Kapelle und gemeinsamen Gourmetmenü) im weitläufigen Park bis in den frühen Morgen – und ohne die Ruhe anderer Gäste zu stören.

Eleganz mit Tradition

Umgebung und Park sind die perfekte Einstimmung auf das Ambiente im Inneren der Villa.

Die moderne Architektur im Haupthaus fasziniert durch einfache klassische Linien und strenge Symmetrien.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaIm historischen Teil schmücken Verzierungen, dekorative Elemente, große Wandmalereien und Fresken die Wände und versprühen barockes Flair.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe Verona
Die Zimmer und Suiten sind jeweils mit hochwertigen Bädern individuell gestaltet.

Mal modern, mal inmitten historischer Gemäuer – die 79 exklusiven Gästezimmer und Suiten überraschen mit vielen Details.

Jedes einzelne der elegant eingerichteten Gästezimmer und Suiten hat eine ganz individuelle Atmosphäre.

Einige Zimmer und die Suiten bieten neben einem separaten Wohnbereich zusätzlich einen Jacuzzi. Ein “Dolce Vita”-Garant für Paare und Familien.


Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaWellnessbereich der Superlative

Zum kostenlosen Angebot des Hotels gehören das umfassende Frühstücksbuffet sowie der Zugang zu den Innen-/Außenpools, dem SPA und zum Fitnesscenter.

Den Gast erwartet in der angeschlossenen Terme della Valpolicella SPA ein 2.500 m² großes Wellness-Center.

Gespeist wird es mit “Valpolicella-Thermalwasser”, das im Herzen des Amarone-Weinlandes entspringt. Und dank seiner Mineralien beruhigend und entzündungshemmend auf den Bewegungsapparat wirkt.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe Verona
Wellnessbereich und Spa erfüllen alle Wünsche.

Wir hatten die Qual der Wahl. Im 1.000m² großen Innenbereich, z.B. auf der 25-m-Bahn aktiv sein, oder im Park unter Olivenbäumen und Sonnenschirmen am großen Außenpool und den vielen Whirlpools relaxen?

Oder in eine der Saunen zu gehen, ins Thermarium, Hammam. Oder uns im 520m² großen Fitness-Center mit den modernsten Technogym-Geräten auspowern?

Stilecht und dem milden Klima angepasst, schwimmen wir dann doch noch eine Runde im Pool. Anschließend genießen wir mit einem Amarone und leckeren Antipasti das schöne Abendlicht im sommerlichen Patio.

Also kein Wunder: ganz aktuell ist nämlich die Villa Quaranta von Tripadvisor mit dem begehrten „Traveller´s Choice Award 2020“ ausgezeichnet worden.

Feinste Kulinarik

Neben dem luxuriösen modernen, wie auch geschichtsträchtigem Ambiente des Hauses mit hervorragendem Service steht die Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa vor allem für ihre preisgekrönten Weine. Allem voran dem mehrfach prämierten Amarone und dem exquisiten Restaurant “Borgo Antico”.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe Verona
Genießer haben die Qual der Wahl: ins “Borgo Antico” …

Das “Borgo Antico” ist ein traditionelles Restaurant, das die “Poesie in der Küche” zelebriert. Geboten werden äußerst schmackhafte Rezepte, die je nach Jahreszeit wechseln.

Romantischer Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaRomantischer Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaWir waren begeistert von den “Safran-Tortelli gefüllt mit Schwertfisch und Gardasee-Zitrone, serviert auf einer Zucchini-Basilikum-Creme”. Und vor allem vom köstlichen “Risotto all’Amarone” konnten wir gar nicht genug bekommen.

Ein großartiger “Ripasso” begleitete “Kalbsfiletmedaillons umwickelt mit Speck aus Trentino, in Butter pochierte Pfirsiche aus Pescantina und geschmorte rote Zwiebeln aus Tropea”.

Alle Desserts werden durch ein köstliches Pre-Dessert “eingeleitet” – zum Beispiel einer “Prosecco-Granita auf einer Orangencoulis”. Anschließend erfreuten wir uns dann an einem “Pfirsich aus Pescantina und Käsekuchen mit weißer Schokolade, serviert mit Balsamico-Essig-Karamell aus Modena”.

Speisen im Restaurant “Borgo Antico” heißt also feinste Kulinarik im Einklang mit den Jahreszeiten und der Region.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe Verona
… oder in die “Bottega del Gusto”

Wer es intimer mag, der besucht die “Bottega del Gusto”. Man sitzt umgeben von tollen Weinen und genießt ebenfalls die Küche des “Borgo Antico”.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist hier eine Weinprobe, genauso wie die geführten Kulinarik- und Weintouren.

Romantischer Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaDer historische Weinkeller “Cantina” ist ein weiterer idealer Ort für die Verkostung von Weinen und eignet sich perfekt für geschlossene Feiern.

Es muss nicht extra betont werden, dass auch hier das exquisite Essen perfekt mit der preisgekrönten Weinkarte harmoniert.

Der romantische Genuss-Hotspot Villa Quaranta nahe VeronaDer renommierte Wine Spectator hat dem Restaurant für seine herausragende, mehr als 1.300 Sorten umfassende Weinkarte den “Best of Award of Excellence” verliehen.

Eine Auszeichnung, die sich die Inhaberfamilie aufgrund ihrer eigenen Kunst verdiente: Die Tommasis sind nämlich auch exzellente Weinbauern. Mehr über die Familie und das Weingut Tommassi und ihre Weinphilosophie berichten wir übermorgen.

Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge

Unser Hotel, die Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & SPA verführt zwar zu süßem Nichtstun. Allerdings ist auch die Umgebung echt sehenswert.

Denn die Villa Quaranta liegt inmitten der Valpolicella-Weinberge, und idealerweise nur 20 Minuten entfernt vom südlichen Ufer des Gardasees.

Und nach ebenfalls nur 20 Minuten ist man mitten in einer der romantischsten Städte überhaupt: Verona! Lesen Sie einfach weiter am 26.04. und 28.04. weiter.

Genussadressen:
Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa, Opsedaletto di Pescantina – www.villaquaranta.com
Albergo Mazzanti, Verona – www.albergomazzanti.it
Caffè Dante, Verona – www.caffedante.it

Text: Annemarie Heinrichsdobler
Fotos: © Edmund Heinrichsdobler / © Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa