Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan

Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan

Diese Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan stammt von Johann Lafer. Der österreichische Sternekoch ist öfters in seiner Freizeit in Asien, vornehmlich in Malaysia. Und kombiniert daher auch gerne asiatische Lebensmittel in seine Kreationen. Lassen Sie sich überraschen.

Ob traditionell oder modern interpretiert, mit Spargel lässt sich mit einfachen ­Zutaten immer eine große Wirkung erzielen. In unserem Rezeptarchiv gibt es viel Anregungen für das Königsgemüse

Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan TanWan Tan

Wan Tan sind kleine, meist mit Hackfleisch gefüllte Teigtaschen. Sie werden angebraten, in Sojasauce gtunkt oder als Suppeneinlage gegessen

Spargel ist gesund

Spargel ist gut für die schlanke Linie – er enthält nur ganze 13 kcal pro 100 g.

Außerdem ist Spargel sehr gesund.

Gekocht enthält er 1,0 % Ballaststoffe und fördert dadurch die Verdauung.

Spargel ist reich an den wichtigen Vitaminen B1, B2, C und E und enthält die Mineralstoffe Kalium, Phosphor, Magnesium und Eisen.

Rezept und Foto: © by Johann Lafer

Rezept drucken
Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan
Rezept © by Johann Lafer
Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Gemüsebouillon mit Spargel und Frischkäse Wan Tan
Anleitungen
  1. Spargel schälen und in dünne, schräge Stücke schneiden.
  2. Den Fond erhitzen, Spargelstücke zufügen und bei mittlerer Hitze etwa 6 Minuten garen.
  3. Frischkäse mit den Kräutern verrühren.
  4. Wan Tan-Blätter nebeneinander auslegen und auf jedem Teigstück je 1 Teelöffel Frischkäse verteilen.
  5. Die Ränder mit Eigelb bestreichen, zu Halbmonden zusammen klappen.
  6. Die Ränder gut festdrücken.
  7. Wan Tan in die leicht kochende Bouillon geben, darin 3 Minuten garen.
  8. Mit dem Spargel in tiefe Teller oder Tassen füllen und servieren.