Auf 1752 Metern gelegen ist das Hotel Steiner im berühmten Skiort Obertauern ein ganzjähriges Paradies für Familien. Weder Pollen noch Mücken stören in dieser Höhenlage beim Wandern und Radfahren. Im Winter geht es vom Hotel aus direkt auf die Piste.

Das familiäre 4-Sterne-Hotel Steiner zählt nicht nur im Winter durch seine perfekte Lage in Obertauern zur perfekten Ferienadresse.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernDass hier Skifahren absolut Spaß macht, versteht sich von selbst. Umgeben von Skipisten, Liften und Apres-Ski-Gaudi geht es hier in der Wintersaison richtig rund.

Bergparadies zum Wandern und Radfahren

Doch was ist eigentlich im Frühling und Sommer in so einer Wintersporthochburg los?

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernFür Menschen, die sich nach absoluter Entspannung und Ruhe im Urlaub sehnen, ist ein beschauliches Dorf ein wenig oberhalb der Baumgrenze das sprichwörtliche Paradies. Wer hier ankommt, erfreut sich zuerst einmal der absolut reinen Luft. Kaum aus dem Auto ausgestiegen stehen die Neuankömmlinge einfach nur da und atmen ganz tief ein und aus.

Wozu braucht es eine extra Yogaklasse – die es hier natürlich auch gibt – aber in dieser Gebirgsluft findet selbst gestresste Städter ganz von selber in ihren natürlichen Atemrhythmus zurück, ganz ohne Lehrer.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernHinein geht es dann erstmal in ein wunderschönes Familienhotel, das diesen Namen gleich doppelt verdient.

Zum einen hat die Familie Steiner, die das Haus mit großer Begeisterung führt, stets ein offenes Ohr für ihre Gäste.

Anzutreffen sind sie zu den Mahlzeiten etwa an ihrem Familientisch, an dem sie mit ihren bezaubernden Söhnen direkt neben dem harmonisch gestalteten Speisesaal der Gäste speisen.

Zum anderen sind hier Kinder und Jugendliche sehr willkommene Gäste. Es gibt einen Spielclub und ein vielfältiges Programm mit jeder Menge Tipps für einen rundum gelungen Wanderurlaub. Daneben gibt es aber auch für Gäste ohne Kinder ein abwechslungsreiches Aktivprogramm von der Golfrunde über die Mountainbike-Tour bis hin zu geführten Wanderung mit ortskundigen Führern, welche die Berglandschaft des Salzburger Lands richtig gut kennen.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in Obertauern

Wellness und Spa im Hotel Steiner genießen

Nach viel Bewegung in den umliegenden Bergen, gibt es nichts schöneres als die großzügige Wellness-Welt auf 1.000 m² auszuprobieren.

Sie bietet neben Panorama-Hallenbad mit Blick auf die umliegende Berglandschaft auch eine Finnische Sauna und eine Biosauna. Während dem Late Night Spa von 19:00 bis 22:00 Uhr ist der Tauernspa-Bereich für Erwachsene reserviert.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in Obertauern
Die Hoteliers Andrea und Thomas Steiner mit ihren beiden Söhnen.

Das Hotel Steiner ist eines von den Hotels, die beides können: Andrea und Thomas Steiner gelingt es auf eine reizende Art Familien mit und ohne Kinder im edlen Vier-Sterne-Superior-Ambiente einen perfekten Wohlfühlurlaub zu bescheren.

 

Obertauern: Paradies für Allergiker

Die Tauerngipfel sind zu hoch für Pollenflug und Milbenplage. Im Hotel Steiner können Allergiker den ganzen Sommer über unbeschwert relaxen. Pollen, Milben und Taschentücher bleiben unten im Tal.

In Obertauern, inmitten der Bergwelt des Salzburger Landes, geht es Allergikern gut. Hier, auf 1.752 Metern Seehöhe, gibt es zu keiner Jahreszeit Pollenflug, und auch Hausstaubmilben sind hier nicht mehr lebensfähig.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernDas bedeutet ungestörte Urlaubsfreuden für wirklich alle, auch in der „grünen“ Jahreszeit.
Ungestört schlafen ist kein Traum – speziell für Allergiker konzipierte Zimmer und Bettwäsche machen auch die Urlaubsnächte erholsam. Im Spa kommt für empfindsame Haut nur reine Natur zur Anwendung: die Bio-Kosmetiklinien Maria’s Salzburg und Dr. Grandel.

Individuell und achtsam bei Lebensmittelunverträglichkeiten

Darüber hinaus kümmert sich die All-Inklusiv-Genussküche des Hauses höchst aufmerksam und individuell auch um jene, die nicht jedes Lebensmittel vertragen. Für eine rundum erholsame Pause von der Allergie.

Dabei kommt keinesfalls das Gefühl von Verzicht auf: Es gibt ein wirklich raffiniertes Alternativmenü für Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie etwa Laktoseintoleranz oder Zöliakie. Ebenso gibt es ein vegetarisches Angebot und Kindermenüs.

Auch beim Frühstücksbuffet ist an alles gedacht: Nur selten ist die Auswahl für Allergiker so reichhaltig: Es gibt etwa nicht nur eine laktosefreie Milch, sondern gleich drei Alternativen von Mandelmilch bis Hafermilch. Dazu kommen vegetarische Aufstriche, Schafs- und Ziegenkäse und sogar Soja-Kakao und milchfreier Pudding.

Für einen bewusst ausgewählten Babybrei stehen jede Menge Getreide-, Buchweizen- und Haferflocken bereit. Neben Allergikern kommen hier Veganer und Vegetarier ebenfalls voll auf ihre Kosten.

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernGanz besonders schmackhaft ist auch die hausgemachte Limonade, die es zum Frühstück gibt: Selbst gemacht nach altem Familienrezept und fruchtig, aber nicht überzuckert. Gastgeberin Andrea Steiner findet: „Eine gesunde Ernährung meiner Familie liegt mir sehr am Herzen. Das möchte ich auch meinen Gästen im Urlaub ermöglichen.“

Weinwissen und Geschmack

Im Hotel Steiner zu speisen ist ein wahrer Genuss. „Die ganz große Küche“ versorgt die Gäste durchgehend von 7.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Vom Frühstück über Brettljause bis zum eleganten Diner am Abend in gediegenem Ambiente werden sowohl traditionelle, aber auch internationale Köstlichkeiten serviert. Zu den raffinierten fünfgängigen Wahlmenüs kümmert sich ein motiviertes Serviceteam um die Gäste, damit es ihnen an nichts fehlt.

Der aufmerksame Sommelier des Hauses kennt sich bestens mit der Weinkarte aus und hilft bei der Auswahl. Er schwärmt von tollen Weinen und empfiehlt verschiedene weitere Erzeugnisse. So erweitert der interessierte Gast sein Weinwissen spielerisch und lernt nebenbei ganz neue Weine kennen. Etwas Offenheit für die umfangreiche Weinkarte lohnt sich hier.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann Weine und andere Spirituosen in einem kleinen Laden erwerben – aus der Region und ganz Österreich, einer der Schwerpunkte in der internationalen Weinauswahl.

Damit Paare mit Kindern sich zum Abendessen einmal voll auf sich selbst konzentrieren können, freut es Eltern wie größere Kinder, dass sie in der nahe gelegenen Jugendlounge mit den Teens kickern können oder an die Play Station dürfen. Hier gibt es auch eine Kletterwand und ein Billardtisch. 

Tief durchatmen im Hotel Steiner in ObertauernFür Sie getestet: Wanderungen in Hotelnähe

Wanderung zum Johanneswasserfall

Wer es beschaulich mag, geht nur die kleine Tour des Erlebnisweges „Alles Alm“, ein Spaziergang durch Kuhweiden und mit netten Almen zum Einkehren auf dem Weg rund um die Gnadenalm. Für Abenteuerlustige geht es zum Johanneswasserfall, entweder auf dem einfachen Weg hin und wieder zurück oder hinter dem beeindruckenden Wasserfall hindurch und über Klettersteige und Trampelpfade durch den Wald zurück (Gehzeit durch den Wald ca. 1h länger, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich.

Drei-Seen-Tour

Von der Tourismusinfo in Obertauern aus geht es hinauf. Hier sieht der Wanderer den Skizirkus einmal ohne Schnee. Wer keine befestigten Wege mag, geht einfach durch die Wiesen und Weiden. Aber Vorsicht Hundebesitzer, die Tiere lieber an der kurzen Leine lassen. Diese Tour geht durch Kuhweiden und auch Wildpferde warten auf ihrer Weide direkt an einem der drei wunderschönen Seen. Auch auf dieser Tour von mittlerer Schwierigkeit gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Text: Verena Wagner
Fotos: Hotel Steiner Obertauern

Weitere Wellnesshotels für Familien finden Sie hier in Osttirol und hier in Saalbach Hinterglemm.