Ein heißes Bad unter freiem Himmel im Spa-Ferienhaus? Dieser Urlaub verspricht Outdoor-Wellness, Frischluft und Abenteuer-Gefühle.
 
Das klassische Frühlings- und Herbst-Dilemma: Für die Sauna ist es zu warm und für ein Bad im Pool zu frisch. Die Lösung in der Zwischensaison heißt: Holzfeuer-Whirlpool. Die Schweden nennen ihre Erfindung auch „Wildmarksbad“ – ein Outdoor-Badebecken mit Ofen und Schornstein, das, auf der Terrasse platziert, Frischluft-Genuss mit wohlig heißem Wasserspaß verbindet. Novasol hat rund 350 Ferienhäuser mit  Sauna-Pools ausgestattet und etabliert damit eine neue Ferienhaus-Kategorie: Outdoor-Wellness-Urlaub im Spa-Ferienhaus. Besonders zahlreich findet man die Ferienhäuser mit Outdoor-Wellness in Dänemark, wo sie die Urlaubssaison an Nord- und Ostsee bis weit in den Spätherbst hinein verlängern. 
Zur Relax-Ausstattung gehören klassische Terrassen-Whirlpools, Außensaunen, Fitnessgeräte im Freien oder Balinesische Betten. Diese Luxus-Variante der Sonnenliege besteht aus einem Open-Air-Tagesbett mit großer Matratze für zwei Personen und luftigen Vorhängen, die sowohl Schatten spenden als auch vor neugierigen Blicken schützen. 

Sommerfrische in den Dünen Dänemarks

Im wilden Norden Dänemarks, umgeben von Dünen, Strandhafer und Nordsee, findet der Urlaub seit jeher mit Vorliebe draußen statt: rund um die Außensauna, unter der Freiluft-Dusche, im Holzfeuer-Pool oder auf den Planken der großen Holzterrasse, die das Ferienhaus auf drei Seiten umgibt. Innen sorgen modern skandinavisches Design, Kaminofen und Klimaanlage für Wohlfühl-Ambiente das ganze Jahr über. Nichtraucherhaus für sechs Personen ab 599 Euro/Woche. (Haus Nr. A10444)
 

Spa-Ferienhaus in Italien: Wasserspiele in Umbrien

Ein aus Naturstein gemauerter Wellnessbereich bildet den Kern des modernen Ferienhauses in den Hügeln über dem Lago Trasimeno: helle Sauna, Whirlpool für vier Personen, Fitnessraum und angrenzendes Bad. Zur Abkühlung springt man in den Außenpool oder unter die Außendusche mit Panorama-Blick über das grüne Chianatal. Für Bewegung sorgen ein Basketballkorb, eine Petanque-Bahn, ein Kinderspielplatz und die Mountainbike-Routen vor der Tür. Die 180-Quadratmeter-Villa auf halbem Weg zwischen Montepulciano und Arezzo mit weitem Naturgrundstück bietet sechs Gästen Platz ab 1199 Euro/Woche. (Haus Nr. ITA012)
 

Outdoor Wellness in Frankreich: Bali-Flair am Mittelmeer

Terrassenüberdachung, Bänke und Sonnenschirme aus dicken Bambusstämmen rahmen den Außenpool ein, Palmen rascheln im Wind, und durch die Kronen mächtiger Bäume fällt das Sonnenlicht weich auf die Planken der großen Terrasse. Tropenstimmung am Mittelmeer. Außensauna und Fitnessgeräte unter freiem Himmel komplettieren das Outdoor-Wellnessprogramm. Zum 220-Quadratmeter-Landhaus bei Perpignan gehören private Tennisplätze, Boulebahn, Trampolin und ein schattiger Spielplatz. Den Strand von Canet-Plage erreicht man mit den hauseigenen Fahrrädern nach nur fünf Kilometern. Für 12 Gäste zum All-inclusive-Preis ab 1.789 Euro/Woche. (Haus Nr. FLP011)
 

Outdoor-Wellness im Spa-FerienhausSpa-Ferienhaus in der Schweiz: Entspannung am Berg

Eine Design-Holzhütte im schweizerischen Wallis, Holz pur, mit Außensauna, Außen-Heißwasser-Pool, Außendusche, Außenbad – und atemberaubendem Bergpanorama. Die perfekte Einöde kombiniert mit Bio-Wellness und dem Luxus der Einfachheit. Zu den sechs Betten in der Hütte gesellen sich weitere zwei im separaten „Schlaf-Fass“. All-inclusive-Preis ab 1.270 Euro/Woche. (Haus Nr. ZWA798)
 

Holland: Open Air Wellness am Entenfluss

Ein sichtgeschützter Pool, daneben ein Ganzjahres-Whirlpool für sechs Personen und am Ende der Terrasse ein Park mit Seerosenteich, ein Flüsschen mit Enten, dahinter eine Weide mit Pferden und Ponys. Das Fünf-Sterne-Idyll zwischen Ijsselmeer und Nordsee verwöhnt vor allem Familien. Außenküche, Grill und Sonnenliegen verlängern das Outdoor-Wellness-Vergnügen im Spa-Ferienhaus bis weit in den Abend hinein. Für fünf Personen ab 690 Euro/Woche, all-inclusive. (Haus Nr. HNH105)
 

Mallorca: Garten Eden mit Salzwasser-Pool

Eingebettet in eine gepflegte Gartenanlage mit Barbecue-Hütte und überdachter Terrasse bekommt Outdoor-Wellness hier eine besonders luxuriöse Note. Der Salzwasser-Pool ist dreigeteilt in ein Kinderbecken, einen Schwimm- und einen Jacuzzi-Bereich. Darum gruppieren sich die sichtgeschützte Außendusche, Sonnenliegen, balinesisches Bett und schattige Plätzchen für die Siesta. Das Spa-Ferienhaus für Nichtraucher (bis 8 Personen) verfügt über drei Badezimmer und topmoderne Ausstattung. Entfernung zum Sandstrand: 500 Meter. Ab 1.229 Euro/Woche. (Haus Nr. EMA115)
Fotos: Novasol