Schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis

Schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis

Machen Sie Ihr Eis doch einfach mal selbst. Dann weiß man, was drin ist, und es schmeckt doppelt lecker. Spitzenkoch Florian Lechners schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis ist im Handumdrehen zubereitet und machen jeden Eis-Genießer glücklich.

„Mit heimischen Obst schmecken traditionelle Desserts einfach gleich ganz anders“, erklärt Spitzenkoch Florian Lechner. So legt er auch bei diesem Rezept Wert auf die Mischung aus Tradition und moderner Küche.

Bei den weiteren Zutaten vertraut er am liebsten authentischen und regionalen Produkten, wie dem Rahm und dem Joghurt der Molkerei Berchtesgadener Land. Die Milch dafür stammt aus der Berg- und Alpenregion zwischen Watzmann und Zugspitze und wird am Standort in Piding verarbeitet.

Gemischt mit regionalen Kräutern und saisonalen Früchten entstehen so interessante, neue Geschmackserlebnisse für heiße Tage.

Das cremige Rahmjoghurt-Himbeer-Eis hat einen großen Vorteil. Durch die gefrorenen Beeren steht es bereits nach 15 Minuten ganz ohne Eismaschine blitzschnell auf dem Tisch.

Die Lust und Neugierde auf selbstgemachtes Eis mit heiomischen Trendzutaten ist hiermit geweckt und der Sommer wird Spitze!

Weitere leckere Eisrezepte finden Sie in unserem Rezeptarchiv.

Rezept: © Florian Lechner
Foto: Molkerei Berchtesgadener Land / © Peter Radler

 

Rezept drucken
Schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis
Schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Schnelles Bergrahmjoghurt Himbeer-Eis
Anleitungen
  1. Puderzucker, Schlagrahm, Rahmjoghurt und die gefrorenen Himbeeren in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Fertig ist das schnelle Bergrahmjoghurt-Himbeer-Eis, das nun gleich frisch verzehrt Himbeer-Eis, das nun gleich frisch verzehrt werden sollte.
  3. Viel Spaß beim Genießen!
Rezept Hinweise

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Vorheriger ArtikelReise zum Nordkap: Auf der Suche nach der Einsamkeit
Nächster ArtikelBad Füssing: Genießen um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken