Veganes Himbeereis – Blitzeis selbermachen

Veganes Himbeereis für Diabetiker

Veganes Himbeereis ist nur einer von vielen leckeren Sommerrezepten, die wir in den nächsten Tagen unseren Lesern präsentieren. Schauen Sie immer mal bei uns vorbei, wenn die Hitze Sie plagt.

Lange genug mussten wir oft auf den Sommer warten. Wenn er dann endlich da ist, dann sollte schnell auch ein leckeres Eis zur Hand sein. Das Geheimnis heißt Blitz-Eis! Blitzeis ist ganz einfach selbst gemacht und dauert, wie der Name schon verrät, nur wenige Stunden.

Und da auch Diabetiker oft etwas Süßes wollen, finden Sie hier unsere diabetikergeeigneten Anregungen. Die genauen Nährwerte pro Portion finden Sie im Anschluss an alle unsere Eisrezepte für Diabetiker.

Veganes HimbeereisVeganes Himbeereis

Haben Sie schon veganes Himbeereis probiert? Für an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leidende Menschen ist es immer eine große Erleichterung eine vegane Alternative angeboten zu bekommen. Bei Fruchteis ist das nicht schwer: Veganes Himbeereis ist die Lösung: Denn für Fruchtsorten werden von Haus aus keine Milch verwendet.

Mehr Eis für Diabetiker

Mehr für Diabetiker geeignete Eissorten finden Sie hier, zum Beispiel das Blaubeer-Parfait oder das Eis am Stil Bananen-Matcha. Auch Frozen Joghurt mit Mango oder das süß-salzige Erdnuss-Eis sind in diesen Sommer aus keiner Eisbar weg zu denken.

Quelle: Entnommen aus dem Diabetes-Journal, Kirchheim Verlag Mainz.

 

Rezept drucken
Veganes Himbeereis - Blitzeis selbermachen
Veganes Himbeereis für Diabetiker
Menüart Dessert
Küchenstil Vegan, Süßspeise
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Dessert
Küchenstil Vegan, Süßspeise
Portionen
Portionen
Zutaten
Veganes Himbeereis für Diabetiker
Anleitungen
  1. Die Tiefkühlhimbeeren 5 Minuten antauen lassen. Sojasahne und Sojajoghurt in einer Schüssel oder Küchenmaschine verrühren. Nun die Tiefkühlhimbeeren dazugeben und mit Süßstoff süßen. Entweder in der Küchenmaschine oder mit einem Passierstab in der Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Die Minzezweige waschen und trocknen. Das Blitzeis ist zum sofortigen Genuss fertig: dazu in zwei Gläser füllen und mit der Minze garnieren. Damit die Konsistenz etwas fester wird, eine fest verschließbare Schüssel eine halbe Stunde ins Gefrierfach stellen.
  3. Vor dem Portionieren noch einmal kräftig durchrühren und in Gläser oder Dessertschalen füllen und mit Minze garnieren.
Rezept Hinweise

Nährwert pro Portion ca.: 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 7 g Kohlenhydrate (davon 6 g anrechnungspflichtig), 6 g Ballaststoffe, 0 mg Cholesterin, 45 mg Natrium, 407 mg Kalium, 108 mg Phosphor, 142 Kilokalorien, 568 Kilojoule