Schokoladen-Risotto mit Passionsfrucht-Whiskey-Sorbet von Johann Lafer

Johann Lafer Schokoladen-Risotto

Das Schokoladen-Risotto mit Passionsfrucht-Whiskey-Sorbet von Johann Lafer lässt jedem Schleckermäulchen das Herz im Leib hüpfen.

Die Kombination von Schokolade mit dem herben Whiskey und der Fruchtigkeit der Passionsfrucht ist schon etwas ganz Besonderes.

Und wer einmal Geeistes Orangen-Gewürz-Soufflé von Lafer probieren möchte, klickt einfach in unser Archiv.

Rezept und Bild: © by Johann Lafer

Rezept drucken
Schokoladen-Risotto mit Passionsfrucht-Whiskey-Sorbet
Johann Lafer Schokoladen-Risotto
Menüart Dessert
Keyword Dessert
Portionen
Portionen
Zutaten
Für das Sorbet:
Für das Risotto:
Menüart Dessert
Keyword Dessert
Portionen
Portionen
Zutaten
Für das Sorbet:
Für das Risotto:
Johann Lafer Schokoladen-Risotto
Anleitungen
Zubereitung:
  1. Zucker mit ¼ vom Passionsfruchtsaft in einen Topf geben und aufkochen.
  2. Rest­lichen Saft und Whiskey unterrühren, Mischung in einer Eismaschine cremig gefrieren.
  3. Das Sorbet im Tiefkühlfach ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
  4. Inzwischen Milch mit Zucker aufkochen. Vom Herd ziehen.
  5. Risottoreis in zerlassener Butter kurz anschwitzen. Milch dazu gießen.
  6. Bei mittlerer Hitze den Reis unter häufigem Umrühren weichgaren. Dies dauert ca. 20 Min.
  7. Schokolade raspeln und unter den Milchreis rühren.
  8. Abschließend das Risotto mit geschlagener Sahne verfeinern.
Anrichten:
  1. Auf vier Teller verteilen, je eine großzügige Kugel Sorbet darauf setzen und mit gehobelter weißer Schokolade bestreut servieren.
Rezept Hinweise

© by Johann Lafer