Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat

Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat
Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat

Marinierte Lammkeulensteaks mit BohnensalatMarinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat

Foto: Neuseelandlamm / Rezept © Neuseelandlamm

 

Rezept drucken
Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat
Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Fleischgericht, Grillen
Portionen
Personen
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Fleischgericht, Grillen
Portionen
Personen
Marinierte Lammkeulensteaks mit Bohnensalat
Anleitungen
  1. Tiefgefrorene Neuseeland-Lammkeulensteaks nach Packungsanleitung auftauen.
  2. Thymian waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen.
  3. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Lauchzwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
  5. Senf mit Bier,
  6. Thymian, Knoblauch und Pfeffer verrühren und die Lammkeulensteaks damit bestreichen.
  7. Zugedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Für den Salat Bohnen abtropfen lassen und leicht abspülen.
  9. Portulak und Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen.
  10. Tomaten sehr fein würfeln.
  11. Olivenöl, Aceto, Salz, Cayennepfeffer, Honig, Limettensaft und Schale verrühren und mit den Tomaten über die Bohnen geben.
  12. Bohnen darin 30 Minuten marinieren.
  13. Danach den Bohnensalat kräftig abschmecken.
  14. Lammkeulensteaks aus dem Kühlschrank nehmen, die Lauchzwiebeln und Kräuter leicht abstreichen.
  15. Lammkeulensteaks auf dem Grill rundherum ca. 8-10 Minuten grillen.
  16. Die Steaks mit dem Bohnensalat anrichten.
  17. Weißbrot dazu reichen.