Reisen ist entdecken, findet Ralf Falkowski. Reisen ist entdecken heißt demnach auch sein Reiseblog, auf dem er uns Spannendes von seinen großen und kleinen Reisen berichtet. Bald geht er auf eine Weltreise. Über Asien schreibt er ebenso wie über sehenswerte Reiseziele in seiner Heimat im hohen Norden und in ganz Deutschland und in Europa. Sein Schwerpunkt liegt auf Reisen Ü40, aber Reisefreude empfinden Menschen jeden Alters. Das meinen wir auch, lieber Ralf, und gratulieren zum gelungenen Relaunch Deines Blogs.

 

Was sind Deine liebsten Reiseziele?

Früher bin ich öfter zur Nordsee gefahren. Aber grundsätzlich habe ich seit einiger Zeit keine Reiseziele, die mir am liebsten sind. Die Welt ist so groß und will entdeckt werden.

 

Wie oft im Jahr verreist Du?

Seit einiger Zeit reise ich pro Jahr ungefähr vier Monate. Ich bin in der komfortablen Situation, nicht auf Urlaub angewiesen sein zu müssen… Reisen und Entdecken ist mein Beruf geworden.

 

Wie bist Du auf die Idee gekommen einen Reiseblog zu schreiben?

Ich bin immer viel gereist und die Abende für Diavorführungen sprengten seinerzeit den Rahmen. Insofern habe ich mich entschieden, Freunde und Bekannte an meine Reisen bereits während der Reise teilhaben zu lassen und so habe ich seinerzeit meinen Reiseblog gestartet. Mittlerweile sind es nicht mehr nur Freunde und Bekannte, die regelmäßig das Blog lesen.

 

Wie würdest Du einem Menschen, der noch keine Blogs liest, deinen Reiseblog – Reisen ist entdecken – beschreiben?

Mein Reiseblog Reisen ist entdecken ist ein individuelles Reisemagazin. Hier findet Reiseliebhaber viele Entdeckdecker-Tipps rund um das Thema Reise.

Ich berichte über individuelle Reiseziele sei es mit dem Rucksack oder Luxusreisen. Für mich gibt es hier kein Tabu. Jeder Mensch hat seine eigenen Anforderungen an das Reisen.

Nachdem ich auch mit großen Schritten auf die 50 zugehe, gibt es natürlich auch Tipps zu den Themen Wellness und Gesundheit und bald auch Informationen zur Weltreise im besten Alter.

Es ist ein individuelles Magazin für Reisende im besten Alter und für alle, die gerne reisen. Denn das schöne am Reisen ist, das es nicht auf ein Alter beschränkt ist.

Blogger-Interview mit Ralf Falkowski von Reisen ist entdecken

 

Was ist das Erlebnis auf Deinen Reisen, das dich am meisten beeindruckt hat?

Das schönste Erlebnis auf meinen Reisen ist der Kontakt mit den Menschen.

 

Wohin reist Du als nächstes?

Meine nächsten Reisen gehen nach Ulm, nach Lettland und nach Österreich.

Eine ganz besondere Art des Reisens erfülle ich mir ab Anfang August.

Ich lebe meinen Traum und gehe auf Weltreise.
Das Leben ist zu kurz, als nicht seinen Träumen zu folgen. Wer weiß, was morgen ist?

 

Was liegt Dir besonders am Herzen beim Reisen?

Die Menschen natürlich, die Landschaft und das Bewusstsein für die Natur.

 

 Weitere Blogempfehlungen genießen und reisen

Im Interview: Helga Henschel vom Reiseblog trolleytourist – weil nicht jeder mit einem Rucksack verreisen möchte!

Reisereportage Mexiko von Helga Henschel

In Kürze Reisereportage Bali von Ralf Falkowski

Interview: Verena Wagner

Fotos: Ralf Falkowski