Spargelauflauf mit gekochtem Schinken

Spargelauflauf Johann Lafer

Es gibt Puristen, denen ist Spargel zu Spargel genug. Wir mögen es aber manchmal auch deftiger. Deshalb finden wir das exklusive Rezept von Sternekoch Johann Lafer Spitze: ein Spargelauflauf mit gekochtem Schinken.

Spargelauflauf mit gekochtem SchinkenNach der Vorbereitung wird der Spargelauflauf im Backofen gebacken. Das gibt der Köchin oder dem Koch die Zeit, ein Glas Wein zu genießen und dann das Gericht der Familie in Ruhe zu servieren. Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

Mehr Spargelrezepte finden Sie in unserem Rezeptarchiv. Wenn es was besonderes sein soll, dann probieren Sie doch mal Spargel und Jakobsmuscheln mit Orangen-Vanille-Schaum.

Rezept und Foto: © by Johann Lafer

 

Rezept drucken
Spargelauflauf mit gekochtem Schinken
Spargelauflauf Johann Lafer
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Herzhaft
Portionen
Personen
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Herzhaft
Portionen
Personen
Spargelauflauf Johann Lafer
Anleitungen
  1. Das Weißbrot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und entrinden.
  2. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Scheiben dicht nebeneinander darauf legen.
  3. Den Spargel sorfältig schälen und die Enden um ca. 2 cm kürzen.
  4. Die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in 40 g Butter glasig dünsten.
  5. Den Spargel zugeben, weitere 40 g Butter zufügen, alles mit Salz und Zucker würzen und die Zitronenscheiben darauf legen.
  6. Weißwein angießen und den Spargel zugeckt (wichtig!) ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.
  7. Anschließend den Spargel herausnehmen und abkühlen lassen.
  8. Den Spargelfond durch ein Sieb gießen, auf ein Drittel einkochen lassen und die restliche Butter darin schmelzen lassen.
  9. Die Brotscheiben mit dem Fond gleichmäßig beträufeln.
  10. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  11. Die Spargelstangen nebeneinander auf die getränkten Weißbrotscheiben legen.
  12. Eigelbe, Eier, Milch und Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  13. Käse und Schnittlauchröllchen darunter rühren und die Eiermilch gleichmäßig über den Spargel gießen.
  14. Den Schinken in kleinere Stücke schneiden und so auf den Spargel legen, dass man die Spargelspitzen noch sehen kann.
  15. Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.
  16. Anschließend auf Unterhitze schalten und den Auflau weitere 5-10 Minuten backen.