Kokos-Pfefferminznudeln mit Erdbeeren von Mirko Reeh

Kokos-Pfefferminznudeln mit Erdbeeren von Mirko Reeh

Mehr als 20 Jahre gibt es die Kochschule von Mirko Reeh bereits. Genauer gesagt: Seit 27. Mai 1997. Einem Dienstag, wie Mirko Reeh ohne Zögern weiß. An diesem Tag war seine Karriere im gehobenen Postdienst ein für alle Mal Geschichte und die Gewerbeanmeldung mit der groben Angabe “Veranstalter” abgegeben.

Die Spezialisierung auf Kochkurse kam kurze Zeit später hinzu. Bis zu eigenen Kochschule dauerte es allerdings noch fünf Jahre.

Profi-Messer von Mirko Reeh gewinnenZunächst tingelte Mirko Reeh mit einer mobilen Kochschule von Event zu Event, kochte rund 40-mal im Jahr in Küchenstudios und Firmen. „Das war aufregend, denn ich wusste nie, was mich erwartet, musste auf alles vorbereitet sein und fühlte mich wie ein Straßenmusiker, der sein Publikum immer wieder aufs Neue begeistern muss.“

2003 eröffnete Mirko Reeh dann seine Kochschule in der Wiesenstraße im Frankfurter Stadtteil Bornheim.cBis heute ist die Kochschule seine Homebase, sein Fixpunkt, der feste Anlaufpunkt im hektischen Hin und Her zwischen Drehtagen, Recherche-Reisen und den Bürotagen als Geschäftsführer von Chroma Messer, die ihn nach Wildau in die Nähe von Berlin führen.

„Meine Mission ist es, die Leute zum guten Geschmack zu bringen. Frisch, elegant und lecker. Ich möchte, dass sich die Leute wohlfühlen und Rezepte bekommen, die sie auch zu Hause nachkochen können. Meine Rezepte sollen ohne nerviges Gefrickel und Hokuspokus optisch und geschmacklich gelingen“, betont Mirko Reeh.

Tipp: Einmal im Jahr zwischen März und September findet der Flohmarkt in der Kochschule statt. Dann heißt es: Alles muss zum günstigen Preis raus, vom Geschirr und Gläser bis hin zu Küchenhelfern, Töpfe und Elektrogeräte.

Alle Termine in der Kochschule unter www.mirko-reeh.com/kochkurse

Rezept drucken
Kokos-Pfefferminznudeln mit Erdbeeren
Kokos-Pfefferminznudeln mit Erdbeeren von Mirko Reeh
Menüart Dessert, Zwischengang
Küchenstil Asiatisch, Vegetarisch, Vegan
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portionen
Menüart Dessert, Zwischengang
Küchenstil Asiatisch, Vegetarisch, Vegan
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portionen
Kokos-Pfefferminznudeln mit Erdbeeren von Mirko Reeh
Anleitungen
  1. Einige Blätter der Minze zur Deko aufbewahren.
  2. Dann Kokosmilch, Sahne und Zucker zum kochen bringen, restliche Minze hinzugeben und köcheln lassen.
  3. Nudeln nach Herstellerangabe kochen.
  4. Die flüssige Mischung um ein Drittel einkochen lassen, dann auf ein Haarsieb geben und auskühlen lassen.
  5. Dann den Reisnudeln zufügen und kalt aufbewahren.
  6. Erdbeeren in Scheiben schneiden, dann mit der Zitrone und mit dem Zucker marinieren.
  7. Zum Anrichten die Nudeln wie ein Nest zusammen drehen, auf einen tiefen Teller geben, etwas von der Kokosmilch darüber geben. Erdbeeren daneben anrichten und mit etwas Minze dekorieren.
Rezept Hinweise

Zubereitungsdauer: 50 Minuten