Rucolasalat mit Apfelspalten

Ruccolasalat mit Apfelspaltenn

Werbung. Dieser Sommer wird knackig-frisch – mit JAZZ™ Äpfeln! Für das Rezept Rucolasalat mit Apfelspalten eignen sich JAZZ™ Äpfel ganz besonders. Denn sie werden von erfahrenen Apfelbauern in besonders sonnenverwöhnten Regionen nachhaltig angebaut: Sie sind deshalb besonders knackig und saftig, mit der perfekten Balance aus Süße und Säure.

Jazz_ÄpfelDas macht JAZZ™ Äpfel zu einer idealen Zutat für abwechslungsreiche, unkomplizierte Sommergerichte: Ob Salate, Smoothies, Snacks oder Desserts – mit JAZZ™ Äpfeln verleihen Sie Ihren Gerichten mit Leichtigkeit das gewisse Etwas!

Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Rucolasalat mit Apfelspalten, den die bekannte Food-Bloggerin und Ernährungsexpertin Adaeze Wolf (naturallygood.de) exklusiv für JAZZ™ entwickelt hat?

Wussten Sie übrigens schon, dass Äpfel einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden und aktiven Leben leisten können?

Denn Äpfel haben inhaltlich viel zu bieten. Der Apfel, der der Familie der Rosengewächse entsprungen ist, verfügt über einen hohen Fruchtzuckeranteil. Dieser kurbelt unsere Leistungsfähigkeit schnell wieder an.

Wer regelmäßig Äpfel isst, versorgt seinen Körper mit B-, C- und E-Vitaminen und wertvollen Nährstoffen wie Kalium, Natrium, Magnesium, Calcium und Eisen.

Ruccolasalat mit ApfelspaltennMit rund 59 Kilokalorien pro 100 Gramm sind Äpfel sehr kalorienarm und haben aufgrund der Fruchtsäure und des hohen Wasseranteils eine erfrischende Wirkung.

Rucolasalat mit ApfelspaltenDer Geschmackssieger unter den Äpfeln! In mehreren Blindverkostungen wurden JAZZ™ Äpfel zum Geschmackssieger gewählt und vom Magazin Ökotest (Ausgabe September 2018) mit dem Gesamturteil “sehr gut” bewertet.

Lassen Sie sich also Ihren Ruccolasalat mit Apfelspalten schmecken. Guten Appetit!

Weitere Informationen unter www.jazzapple.com

Rezept drucken
RUCOLA­SALAT MIT APFELSPALTEN
Ruccolasalat mit Apfelspaltenn
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Ruccolasalat mit Apfelspaltenn
Anleitungen
  1. Salat und Äpfel waschen.
  2. Äpfel vierteln und anschließend in Spalten schneiden.
  3. Apfelspalten, Rucola und Mozzarella auf einem Teller garnieren
  4. und mit Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfe­ffer abschmecken.