Fleischloses vom Grill: Kartoffelgemüse und Gefüllte Paprika

Fleischloses vom Grill: Kartoffelgemüse und Gefüllte Paprika

Der aufsteigende herzhaft-würzige Duft, der besondere ­Geschmack und ein Hauch von Freiheit machen das sommerliche Grillvergnügen zu einem Freizeit-Dauerbrenner. Aber es muss nicht immer Fleisch sein. Probieren Sie mal Fleischloses vom Grill, wie die Gefüllte Paprika mit Ricotta und Kapernäpfel oder das Kartoffelgemüse vom Grill.

Kartoffelgemüse vom Grill

Fleischloses vom Grill: KartoffelgemüseZutaten für 4 Personen:
1 kg Kartoffeln, 4 Möhren, in Scheiben, 4 EL Parmesan, gehobelt, 1 Zwiebel, gehackt, 150 ml Miracel Whip, 1 Bund Petersilie

Gefüllte Paprika vom GrillZubereitung:
Kartoffeln waschen, ­kochen, pellen, anschließend in Scheiben schneiden.
Parmesan, Zwiebeln und Miracel Whip vermengen, Kartoffel- und Möhrenscheiben unterheben.
Je eine Portion Kartoffelgemüse in die Mit­te eines Stücks Aluminiumfolie ­geben, mit Petersilie bestreuen und zu ­einem Päckchen verschließen.
Diese ca. 25 Min. grillen und warm servieren.

Guiten Appetit!

Weitere leckere Grillalternativen für Vegetarier finden Sie in unserem Rezeptarchiv. Oder als Alternative zu Fleisch eine Dorade vom Grill?

Fotos: Kraft Foods Deutschland

 

Rezept drucken
Gefüllte Paprika mit Ricotta und Kapernäpfel
Anleitungen
  1. Paprika längs halbieren. Samen und Scheidewände entfernen.
  2. Die Hälften mit 1 EL Olivenöl bestreichen und mit der hohlen Seite nach oben auslegen.
  3. Mozzarella zerpflücken und auf die Paprikahälften verteilen.
  4. Mit gehackter Kirschpaprika bestreuen.
  5. Würzen und den Ricotta darüberbröseln, anschließend Oregano, Thymian und Oliven darauf verteilen.
  6. Kapernäpfel halbieren und ebenfalls auf die Paprika legen.
  7. Den Knoblauch mit dem restlichen Öl vermengen, salzen, pfeffern und etwa die Hälfte davon über die Füllung löffeln.
  8. Bei mittlerer bis hoher Hitze ca. 6 Min. grillen.
  9. Restliche Ölmischung über die Paprikahälften löffeln und weiterel 6-8 Min. grillen, bis der Käse geschmolzen ist.
Vorheriger ArtikelAuf Erlebnistour im Nördlichen Schwarzwald
Nächster ArtikelAußergewöhnliche Ferienwohnungen in Deutschland