Bereits über 20mal fanden Sommer für Sommer in Sterzing die beliebten Sterzinger Joghurttage statt. Logieren lässt es sich dazu im Parkhotel Zum Engel, dessen Küchenchef Karlheinz Brunner raffinierte Menüs rund um den Joghurt parat hat. Dieses Jahr wurden sie coronabedingt abgesagt und wir freuen uns sehr auf nächstes Jahr. Für den Gorumeturlaub in Südtirol bietet die Stadt viele weitere Genuss-Events.

Hier finden Sie sein ausgewähltes Menü anlässlich der Sterzinger Joghurttage zum Nachkochen!

Genuss Event Sterzinger Joghurttage

Insider wissen, dass das Sterzinger Joghurt zu den besten Italiens zählt. Und das ist für die Einwohner Anlass genug ein Fest für Familien ebenso wie für Feinschmecker rund um die kostbaren Milchprodukte zu veranstalten.

Ob eine Führung durch den Sterzinger Milchhof, Erlebnistage am Bauernhof oder Kinderkräuterwanderungen mit Einblick in die Magie der Bergkräuter – es gibt viel zu erleben. In eine fabelhafte Welt tauchen die Kleinsten bei der Märchenstunde mit drei Geschichtenerzählerinnen. Handwerk und Verkostungen stehen während der Joghurttage im Mittelpunkt.

Gourmeturlaub in Südtirol

Auch Gourmets kommen nicht zu kurz. Wer gerne schlemmt und geschmackvolles Interieur liebt – ist hier richtig: Das Parkhotel Zum Engel liegt, dank des hoteleigenen Parks im Grünen, nur einen Spaziergang von der historischen Innenstadt von Sterzing entfernt. Im Juli kredenzt Chefkoch Karl Heinz Brunner sogar ein eigens kreiertes Joghurt-Degustationsmenü.

Genießer-Adresse Parkhotel Zum Engel

Die traumhaften Fugger-Suiten und ein großzügiger Wellnessbereich samt Schwimmbad und Saunalandschaft machen das 4-Sterne Hotel zur Erholungsoase. In unmittelbarer Hotelnähe befindet sich auch das Sport- und Relaxbad Balneum, eine wahre Wellnessoase. Lesen Sie hier mehr über das Genießerhotel.

Anstatt auf dem Weg in den Sommerurlaub in Sterzing vorbei zu rauschen, lohnt es einen Zwischenstopp einzulegen und das historische Alpenstädtchen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die mittelalterliche Fuggerstadt war einst Herberge für Kaiser und Könige und beherbergt gegenwärtig kunsthistorischen Kostbarkeiten. Die historische Innenstadt zählt mit feinen Boutiquen, traditionellen Monatsmärkten und ihrem mittelalterlichen Stadtbild zu den schönsten Einkaufsstraßen Europas.

Die Sterzinger Joghurttage sind im Übrigen nicht das einzige Genuss-Event in Sterzing. Unten sehen Sie den regelmäßig statt findenden Bauernmarkt. Auch der Adventsmarkt ist sehr berühmt bei Genießern. Dazu gibt es Events und Feste rund ums Jahr zu allen lokalen Produkten. Hier im Foto sind die Festlichkeiten anlässlich des Sterzinger Knödelfestes abgebildet. Ebenfalls zu sehen ist der berühmte Zwölferturm, das Wahrzeichen der Stadt.

Ringsherum wartet eine wunderbare Natur darauf entdeckt zu werden, ob zum Skifahren oder zum Wandern im Ridnauntal oder an der Gilfenklamm, einem UNESCO Welterbe Naturdenkmal für einen Wasserfall durch eine Schlucht aus weißem Marmor.

Fotos: Arnold Ritter, Tourismusverband Sterzing, Parkhotel Zum Engel, Christian Gufler
Text: Verena Wagner