Superlecker: Apfelstollenstrudel – Kokosmakronen – Vanillekipfle

Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - Vanillekipfle

Viel Erfahrung, Liebe zum Detail und echtes Handwerk sind das Geheimnis der Backwaren der Handwerksbäckerei Mack aus Westhausen. Hans-Günther Mack hat uns exklusiv drei weihnachtliche Rezepte zum Nachbacken verraten. Probieren Sie doch den Apfelstollenstrudel, oder die leckeren Kokosmakronen und die echten Vanillekipfle.

Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - VanillekipfleAuch Spitzenhäuser und Sterneköche beziehen Produkte aus Hans-Günther Macks Backstube.

Der erfahrene und erfolgreiche Bäckermeister hat sogar Abnehmer in Taiwan und eroberte mit seinen Zimtsternen schon Chicago.

2003 begann der Bäckermeister Rezepturen für die Spitzengastronomie zu kreieren.

Seine Philosophie lautet: „Von Natur aus gesund. Von Natur aus köstlich“ – egal ob für seine Brot-Sinfonie oder die Zimtsterne.

Der Bäckermeister verwendet ausschließlich na­türliche Rohstoffe und sorgfältig verarbeitete Zutaten. Mehl aus kontrolliertem Anbau, hochwertige Olivenöle und energetisch aktiviertes Wasser sind nur einige Bausteine, mit denen er seinen Erfolg begründet. Regionale Lieferanten und Produkte bilden dabei eine unverzichtbare Basis.

Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - VanillekipfleKokosmakronen

Zutaten:
8 Eiweiß, 250 g Puderzucker, 250 g Kokosraspel, 20 g Mehl, Schale einer ungespritzten Zitrone

Zubereitung:
Das Eiweiß sehr steif schlagen und mit dem Zucker schaumig rühren.
Zitronenschale, Kokosflocken und Mehl vorsichtig unterheben und mit dem Spritzbeutel kleine Makronen auf ein gefettetes Backblech setzen. Bei 150°C etwa 10 bis 15 Min. backen.

Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - VanillekipfleVanillekipfle

Zutaten:
400 g Weizenmehl, 140 Butter, 140 g Margarine, 100 g Puderzucker,
1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Eigelb, 100 g gemahlene Mandeln

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einer schönen Masse verkneten und den Teig im Kühlschrank etwa eine Stunde ruhen lassen.
Kleine Hörnchen formen und bei 150°C Umluft etwa 20 bis 30 Min. backen (Ober-/Unterhitze: ca. 170°C). Noch heiß mit Puderzucker be­stäuben.

ApfelstollenstrudelRezept und Fotos: © Handwerksbäckerei Mack

Rezept drucken
Apfelstollenstrudel
Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - Vanillekipfle
Menüart Gebäck
Portionen
Zutaten
Menüart Gebäck
Portionen
Zutaten
Superlecker: Apfelstollenstrudel - Kokosmakronen - Vanillekipfle
Anleitungen
  1. Als erstes den Vorteig zubereiten, gehen lassen und in der Zwischenzeit den Hauptteig und die Apfelmasse zubereiten.
  2. Alle Zutaten des Hauptteiges plus den Vorteig gut miteinander verkneten bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  3. Dann den gesamten Teig etwa 5 mm dünn ausrollen in 15 cm breite Streifen schneiden.
  4. Danach die Apfelmasse herstellen.
  5. Die Apfelfüllung auf die Teigstreifen verteilen und ringsum fest zusammendrücken.
  6. Auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180°C rund 25 Min. backen.
  7. Noch warm mit flüssiger Butter bestreichen und mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.