Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse

Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse

Haben Sie Sehnsucht nach Griechenland? Dann sollten Sie diese griechischen Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse auf den Tisch bringen. Guten Appetit!

Ziegenkäse

Als Fleischtier ist die Ziege vor allem in mediterranen Regionen die “Kuh des kleinen Mannes”. Ziegen zählen neben Hunden und Schafen zu den ersten Haustieren des Menschen und wurden bereit 1.000 v. Chr. domestiziert.

Für viele, die an Kuhmilch-Unverträglichkeit leiden, sind Ziegenmilch und Ziegenmilchprodukte, wie der Ziegenkäse, ein willkommener Ersatz.

Aber auch Feinschmecker haben Ziegenkäse oder das Zicklein für sich entdeckt.

Ziegenkäse gibt es von weich bis hart, voin jung bis alt, von zart bis kräftig in allen möglichen Vriationen und Geschmacksrichtungen.

Tipp:

Für dieses Rezept können Sie auch fix und fertiges Pfannengemüse, Blattspinat oder andere Gemüsezubereitungen verwenden.

Weitere Rezepte mit Ziegenkäse finden Sie hier.

Foto: Wirths PR, www.olympia-rezepte.de

Rezept drucken
Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse
Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse
Küchenstil Mediterran, Herzhaft, Backen
Keyword backen
Portionen
Personen
Küchenstil Mediterran, Herzhaft, Backen
Keyword backen
Portionen
Personen
Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse
Anleitungen
  1. Die Blätterteigscheiben auspacken, auf ein gefettetes Backblech setzen und antauen lassen.
  2. Inzwischen den Lauch waschen und putzen, in Ringe schneiden und in wenig Salzwasser blanchieren.
  3. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken.
  4. Im heißen Rapskernöl anschwitzen.
  5. Den gewürfelten Schinken zugeben.
  6. Lauch abtropfen lassen, zugeben und kurz miterhitzen.
  7. Pfeffern und salzen.
  8. Den Ziegenkäse in Würfel schneiden und unter das Gemüse heben.
  9. Die Gemüse-Käse-Masse quer auf die Blätterteigscheiben geben.
  10. Teigränder mit Eigelb bestreichen, zwei gegenüberliegende Ecken darüber schlagen und leicht andrücken.
  11. Das Gebäck mit etwas Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 18-20 Min. überbacken.
Vorheriger ArtikelBesondere Locations für den nächsten Städtetrip nach Wien
Nächster ArtikelMit Dampf und Nostalgie von Zermatt nach St. Moritz