Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof, ein Reiterhof, Action und Vier-Sterne-Komfort? Für einen Familienurlaub, der allen das richtige bietet, heißt die Lösung Kinderhotels Europa: Wir stellen Euch heute das Familienresort Ellmauhof in Saalbach Hinterglemm in Österreich vor.

Der Ellmauhof liegt eingebettet in die idyllische Pinzgauer Bergwelt, unweit von Saalfelden und dem Steinernen Meer im Salzburger Land. Eine steile Straße geht es hinauf. Dann erstreckt sich das Feriengut Ellmauhof mit einem 30 ha großen Abenteuerland, Reitställen und eigener Reithalle. Hier findet man ein vielfältiges Angebot für einen entspannten Urlaub mit Kindern.

Urlaub mit Kindern in Österreich

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel in dem bekannten Skigebiet Saalbach Hinterglemm bietet Kindern und Jugendlichen alles, was sie für schöne und aufregende Ferien brauchen. Als kleine Landwirte und Bäuerinnen können die Kinder im Minibauernhof spielen. Während sie eifrig einen echten Traktor ausprobieren, entspannen die Eltern auf der Bank.

Im Indoor-Streichelzoo entzücken Hasen, Hühnern, Meerschweinchen, aber auch Ziegen und Ponys. Wie Cowboys und Indianer galoppiert es sich in der hauseigenen professionellen Reitschule. Auf die Kids wartet ein Erlebnishallenbad mit Tunnelrutsche und Kleinkinderwasserwelt mit Regenbogenrutsche und lustigen Spritzfiguren. Auf über 10.000 m2 Spiel- und Freizeitgelände lädt das Haus der Kinderhotels Europa bei jedem Wetter zum Austoben ein.

Kidsclub und Kinderprogramm

Die Kids werden in der täglichen Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr von einem ausgebildeten Betreuungsteam umsorgt. Sie verbringen tolle Tage mit abwechslungsreichem und altersgerechtem Programm. Kinder ab sieben Jahren nehmen an anderen Aktivitäten teil als die Kleinen. So erleben sie etwa eine unvergessliche Fackelwanderung in der Gruppe. Und für Teenies (ab 10 Jahren) sorgt wieder ein eigener Animateur für Action. Für die ganz Kleinen bietet Kinderhotels eine Baby-Komplettausstattung.

Bei der Ankunft dürfen die Eltern aussuchen, was sie alles benötigen, um den Urlaub mit Kindern zu erleichtern. Solche Gesten, aber auch die freundliche Atmosphäre helfen den kleinen Gästen sich schnell im Haus wohlzufühlen.

Spielkameraden und liebe Menschen

Wie rührend mit anzusehen, wenn bei so manchem Kind samstags am Abreisetag die Tränen kullern, weil sie alles so lieb gewonnen haben.

Kein Wunder, hier sausen sogar die Kleinsten vom Restaurant mal kurz zu den Spielsachen in der Lobby. Jeder der Angestellten ist offen und aufmerksam. Auch die anderen Gäste sind freundlich und nett zu den Kindern. Eine herzliche Atmosphäre spüren Kinder eben sofort.

Skifahren im Familienurlaub

Das familienbetriebene Hotel ist übrigens auch ein absoluter Geheimtipp für den nächsten Skiurlaub. Das Anwesen liegt direkt an der Piste (Pistennummer 36). Diese verbindet den Ellmauhof direkt mit dem Skizirkus Saalbach Hinterglemm. Über einen Ziehweg geht es lässig „nach hause“ auf die Sonnenterrasse. Das ist wirklich Luxus! Einfach Skischuhe ausziehen und in Hausschuhen über die Terrasse rein zum Mittaagessen zum täglich wechselnden Themenbuffet!

Nach dem Mittagsmahl entspannen wir ein bisschen auf einem der Liegestühle auf der Terrasse mit Blick auf die Pistengaudi. Dann kann es direkt wieder losgehen. Den Haushang geht es hinab, einen Schlepper hinauf und schon ist die erste Gondel des mit 270 Pistenkilometer größten Skigebiets Österreichs in Sicht.

Für Sportbegeisterte gibt es aber auch im restlichen Jahr jede Menge Action: Die Gäste können beim kostenlosen Freizeit- und Wanderprogramm in der atemberaubenden Pinzgauer Bergwelt mitmachen. Das Hotel bietet von Montag bis Freitag außerdem ein Fit- & Vitalprogramm an. Mit der für Hotelgäste kostenlosen Joker Card können diese im Sommer z B. die Bergbahnen benützen. Und zwar sooft sie möchten. Dazu erhalten sie ermäßigten Zutritt zu den beliebtesten Attraktionen der Region.

Wellness im Urlaub mit Kindern

Zum Entspannen bietet der Ellmauhof Saunen, Dampfbad und Ruheräume, Beauty-Anwendungen und Massagen. Wer einfach nur träumen mag, geht am besten auf die Relax-Empore über dem Schwimmbad.

Wellness und Entspannung für Gro und Klein ist ein wichtiges Thema der Marke Kinderhotels Europa .

Die Kinderhotels Europa liegen in den schönsten Ferienregionen Österreichs, Deutschlands, Italiens und Kroatiens. Ob inmitten alpiner Kulisse, an Seen oder am Meer – So befinden sich alle Mitgliedsbetriebe für einen prima Urlaub mit Kindern in verkehrsberuhigten Gegenden oder mitten in der Natur.

Qualität vor Masse in den Kinderhotels

Mit dem Zusammenschluss von rund 30 österreichischen Familienhotels wurde 1988 der Grundstein für die Kooperation gelegt. Unter der Schirmherrschaft der Österreich Werbung setzte man sich zum Ziel den perfekten Familienurlaub mit höchsten Qualitätsansprüchen und kompetenter Betreuung anzubieten. 1988 wurde die bis dahin rein österreichische Gruppe erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Um sich weiter zu vergrößern und international zu agieren, ist die Hotelkooperation seit ca. 18 Jahren als die Marke „Kinderhotels Europa“ bekannt.

Heute firmieren Hotels in vier Ländern unter der Marke. Alle Mitglieder verfügen über TÜV-geprüfte Sicherheitsstandards, denn als oberstes Gebot gilt in allen Häusern die Sicherheit der Kinder. Alle im Verbund werden stetig und geheim auf ihre Qualität überprüft. Bei der Auswahl ihrer Mitgliedsbetriebe setzt die Hotelgruppe auf „Klasse statt Masse“.

Damit sichert die Hotelkooperation, dass die festgelegten Kriterien umgesetzt und garantiert werden können. Die strenge Qualitätssicherung bremst zwar das Wachstum – besonders in neuen europäischen Ländern – bietet dem Gast aber die größtmögliche Sicherheit, seine Familie bestens betreut zu wissen.

Hier findet ihr einen spannenden Bericht über einen Urlaub mit Kindern im Kinderhotel und Familienresort Buchau am Achensee.

Text: Verena Wagner
Fotos: Verena Wagner, Kinderhotels Europa, Ellmauhof

Vorheriger ArtikelAlaska Kabeljau Spieße auf Paprikasuppe
Nächster ArtikelGIN-TASTIC: Maison Mirabeau Rosé Gin zu gewinnen