Jüterboger Büffelmozzarella mit Mango, Sardelle & Avocado

Jüterboger Büffelmozzarella mit Mango, Sardelle & Avocado

Regionale Küche mit Jüterboger Büffelmozzarella? Ja, es gibt Mozarella Spezialitäten aus Deutschland – sogar in Bio-Qualität. Ja, in Brandenburg gibt es eine Wasserbüffel-Herde.

Der familiengeführte Bio-Bauernhof Bobalis in Jüterbog betreibt seit 1998 betreiben einen ökologischen Büffelhof. Der Jüterboger Büffelmozzarella entsteht ca. 70 km südlich von Berlin in Brandenburg in der eigenen Hofkäserei. Begonnen hat Familie Henrion mit 30 weiblichen und zwei männlichen Büffeln. Heute zählen ca. 200 Tiere zur Herde. Davon sind 65 Tiere Büffelkühe. Gemolken werden die Büffelkühe zwei mal am Tag und zwei bis dreimal in der Woche wird die Büffelmilch in der Käserei verarbeitet.

Wasserbüffel in Brandenburg

Nicht nur die Milch und das Fleisch der Wasserbüffel, sondern auch die imposanten Tiere sind etwas ganz Besonderes. Es sind intelligente, charakterstarke und ihren Betreuern gegenüber sehr anhängliche Tiere. Sie artgerecht zu halten, stand für die Herions von Anbeginn außer Frage. Sowohl die weiblichen als auch die männlichen Büffelkälber werden liebevoll von Hand aufgezogen und bekommen in den ersten drei Lebensmonaten Milch zu saufen, die sie für eine gute Entwicklung benötigen.

Wie schmeckt Jüterboger Büffelmozarella?

Der Geschmack der Wasserbüffelmilch ist süß bis leicht nussig. Sie weist gegenüber der Kuhmilch einen höheren Gehalt an Eisen und Kalzium sowie den Vitaminen A, B und E auf. Der Cholesteringehalt im Fettanteil der Büffelmilch ist ca. 30% geringer als bei Kuhmilch. Insgesamt ist Büffelmilch im Vergleich zur Kuhmilch sehr viel gehaltvoller.

Viele Kuhmilchallergiker vertragen Büffelmilchprodukte sehr gut, da sich das Milcheiweiß von dem des Rindes strukturell unterscheidet.

In der Hofkäserei entsteht der Jüterboger Büffelmozzarella, gereifter Büffelkäse natur oder geräuchert, Büffeljoghurt und Büffelfrischkäse (Ricotta). Jüterboger Büffelmozzarella schmeckt zart aromatisch. Zwischen ihm und Mozarella aus Kuhmilch liegen geschmacklich Welten.

Möchten Sie mehr über die Tiere und den Hof erfahren, ladet die Familie Henrion herzlich ein, sie am ersten Samstag im Monat auf dem Bio-Bauernhof Bobalis Bio-Bauernhof Bobalis zwischen 12:00 und 15:00 Uhr zu besuchen (ausgenommen in den Monaten Januar und Februar).

Weitere Rezepte und mehr über Brandenburg finden Sie hier.

Rezept: Ulrike Laun
Fotos: Dr. Michael Polster

Rezept drucken
Mozzarellaschnitte mit Mango, Sardelle & Avocado
Jüterboger Büffelmozzarella mit Mango, Sardelle & Avocado
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Jüterboger Büffelmozzarella mit Mango, Sardelle & Avocado
Anleitungen
  1. Die Platte Mozzarella trocken tupfen und in eine viereckige Backform legen.
  2. Das Glas Sardellen abgießen und die Sardellen sehr fein hacken und auf der Mozzarellaplatte verteilen. Mangosaft erhitzen und darin die eingeweichte Gelatine lösen.
  3. Die Mango schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Mangosaft geben.
  4. Die Avocado schälen, zerkleinern und mit Mascarpone sowie Zitronensaft vermengen und mit etwas Salz abschmecken.
  5. Die kalte Gemüsebrühe mit dem Agar Agar aufkochen und leicht abkühlen lassen. Die Avocadocreme mit der Brühe vermischen und auf die Mozzarellaplatte das Mangoragout flach verteilen, leicht anziehen lassen. Darauf nun die Avocadocreme glatt verstreichen und kühl stellen.