Geheizte Pools unter freiem Himmel gehören in vielen Hotels zum guten Ton. Doch es gibt noch Steigerungen. Als erstes Wellnessrefugium in Deutschland leistet sich „Das Kranzbach“ seit 25. Juni den Luxus eines eigenen Openair-Onsen.

Luxuriöse Auszeit vor den Toren Münchens

Mit seiner modern-alpinen Bauweise gilt das Kranzbach bei Garmisch-Partenkirchen insbesondere den Münchnern als Ziel einer komfortablen Auszeit. Bekannt ist unter anderem der 3.500 m2 große Wellness-Bereich mit weitläufigem Außenpool und Blick auf das Alpenpanorama.

Dazu kommt nun die ultimative Steigerung: ein Openair-Onsen. Komplett aus tiefschwarzem Gabbro-Stein namens Nero Assoluto gefertigt, bietet der Openair-Onsen den Gästen des Viersterne-Superior-Resorts die Möglichkeit, umgeben von Natur pur in 38 bis 40°C warmem Wasser zu entspannen.

Inspiriert wurde der 50 Quadratmeter große Neuzugang durch das Vorbild traditioneller japanischer Bäder, die rund um heiße Quellen vulkanischen Ursprungs entstanden. In direkter Nachbarschaft zu drei weiteren Außen-Becken erweitert der Onsen des Kranzbach dessen SPA-Bandbreite um ein besonders wohltuendes Angebot. Denn während die hohe Wassertemperatur dafür sorgt, dass sich verspannte Muskeln nachhaltig lockern und der Körper komplett loslassen kann, schweift der Blick über die 130.000 Quadratmeter große hoteleigene Bergwiese.

Während der Sommermonate werden hier kleine Inseln für Liegen und Sonnenschirme ins kniehohe Gras gemäht, in dem duftende Kräuter und bunte Blumen um die Wette wachsen. Dahinter erheben sich erst dichte Nadelwälder und dann Alpengipfel, die bis hin zur fast 3.000 Meter hohen Zugspitze reichen.

Bei kühlerer Witterung bietet das BadeHaus, das als separates Gebäude unterhalb des modernen Gartenflügels liegt, ausreichend Raum zum geruhsamen Relaxen.

Besonders beliebt sind die Plätze rund um offene Kamine, in denen Feuer flackert. Oder die gemütlichen Kuschelmuscheln mit Platz für zwei im überdachten Durchgang zum Hauptgebäude.

Und weil zu einem perfekten Wellnessgefühl auch kulinarische Höhepunkte gehören, verwöhnt das Hotelrestaurant nach allen Regeln der Kunst. Die hauseigene Quelle liefert zur alkholfreien Erfrischung alpenfrisches Trinkwasser.

Mehr über Coole Pools finden Sie hier.

Das Kranzbach Openair-OnsenQuelle: Das Kranzbach
Fotos: © Das Kranzbach, Kranzbach-Onsen WEhn