Mit dem Winzer Wedelcup, einem Event der Extraklasse lässt Hochzillertal Kaltenbach den Winter feierlich ausklingen. Zum 9. Mal findet der Winzer Wedelcup vom 2.-5. April 2020 statt.

Eine einmalige Kombination aus Wein, Golf und Skifahren ist der krönende Abschluss der Skisaison. Motivierte Skifahrer, begeisterte Golfer und Hobby Feinschmecker treffen hier auf Österreichs angesehenste Winzer.

Zuerst wird auf der Piste und anschließend auf dem Grün um den heiß begehrten Sieg gekämpft. Mit Gala, Riesentorlauf und Golfturnier hat der Winzer Wedelcup, das Genuss-Event der Schultz Gruppe nicht ohne Grund in den letzten Jahren Kultstatus im Zillertaler Winter erreicht.

 

Spitzen-Pisten und Genuss

Um den Frühling einzuläuten, lädt die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach zum 9. Winzer Wedelcup. Vom 2. bis 5. April 2020 treffen motivierte Skifahrer sowie begeisterte Golfer und Hobby-Feinschmecker im höchstgelegenste Weingewölbe, in 2.350 Metern Höhe, auf Österreichs angesehenste WinzerInnen.

Exquisites Gala-Dinner in der Sortresidenz Zillertal

Das Kultevent zählt bereits zu den Highlights der Zillertaler Skisaison: Eingeläutet wird das Winzer Wedelcup Wochenende am Donnerstag, den 02. April, im Tal, mit dem exquisiten Galadinner im Vier-Sterne-Superior-Hotel Sportresidenz Zillertal.

Hier werden die Gäste von renommierten Köchen und dem Team der Genusswerkstatt, der Wedelhütte und der Kristallhütte mit einem mehrgängigen Degustationsmenü auf Haubenniveau verwöhnt – exquisite Weinbegleitung inklusive.

Ski und Genuss beim Winzer Wedelcup

Unter dem Motto “Spaß – Ski – Genuss für alle“ geht’s dann ab Freitag auf der Piste mit Kulinarik und Skivergnügen weiter. Es folgen drei erstklassige Pistentage die ganz im Zeichen der Sportfreunde und des Genusses stehen. Ob Parallelslalom, Riesentorlauf oder winterliches Golfturnier, alle sportlichen Events werden mit einem kulinarischen Erlebnis abgerundet und von regionalen WeinkennerInnen begleitet.

Hauptgewinn beim Riesentorlauf

Martha Schultz, Initiatorin des Genussevents und Mitinhaberin der Schultz Gruppe, freut sich auf das einzigartige Berg-Wochenende: „Am einen Tag noch beim Riesentorlauf auf der Skipiste um das Siegertreppchen gefahren, geht es am nächsten Tag direkt auf den Golfplatz – dazu immer begleitet von kulinarischen Schmankerln. Das erlebt man nur beim Winzer Wedelcup“.

Um den Sportsgeist zusätzlich anzuspornen, gibt es auch in diesem Jahr einen besonderen Hauptgewinn: Der Nordica Ski „Winzer Wedelcup 2020“ limited Edition wurde eigens für das Event designt und gefertigt. Von den Luxus-Skiern im Wert von ca. € 3.000 gibt es nur drei Paar. Sie sind der begehrte Hauptpreis des Riesentorlaufs bei der Kristallhütte.

Beim Brunch auf 2.350 Höhenmetern und dem „So schmeckt Niederösterreich-Buffet“ werden die Energiereserven wieder aufgefüllt. Alle Teilnehmer des Winzer Wedelcups können sich ihren optimalen Sport-Genuss-Mix für das Wochenende selbst zusammenstellen und zwischen verschiedenen Event-Packages wählen.

Hier geht es zu den detaillierten Informationen und Buchungen für Ihren Aufenthalt beim Winzer Wedelcup.

Weitere Kult-Wochenenden im Zillertal: Ski Food Festival, Ski und Wellness im Zillertal

Foto: Schultz Gruppe