Skifahren im Zillertal gehen viele gerne. Das lange Tal ist nicht weit von der Autobahn entfernt. Skigebiete gibt es ohne Ende. Wellness oben drauf.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei, von Funparks und Snowboard Hot Spots bis hin zu zünftiger Eikehr, traditionellen Hotel- und Restaurantbetrieben, unzählige Pisten und gut verbundene Skigebiete sowie jede Menge Gaudi und Apres-Party.

Skifahren im Zillertal

Zentral logieren zum Skifahren im Zillertal

Österreichische Gastfreundschaft wird im Aktiv Hotel Gaspingerhof in Gerlos hoch gehalten. Eine perfekte Mischung aus Tiroler Landhausstil und moderner Eleganz prägt das Haus ebenso wie ein umfangreiches Wellness-programm. In der Wellness- und
Wasserwelt „1001 Nacht“  sind Ruhe und Entspannung angesagt.
Von früh bis spät serviert das Küchenteam Gaumenfreuden. Durch einen unterirdischen Gang gelangen die Skifahrer direkt vom Hotel bequem ins Talstationsgebäude – beste Voraussetzungen für den Frühlingsskilauf in der Zillertal Arena.

Skifahren im Zillertal

Schneesicher bis in den Mai

Sonnenskilauf am Hintertuxer Gletscher heißt absolute Schneesicherheit zum Skifahren im Zillertal bis weit in den Mai hinein, während die Temperaturen Tag für Tag anziehen. Bis nach Ostern haben in der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3.000 fast alle 65 Bahnen und Lifte geöffnet. Die 60 Pistenkilometer tragen auch dann noch eine weiße Weste, wenn das Tal zwischen Finkenberg und Hintertux längst von saftigem Grün überzogen ist.
Und wem in Tux-Finkenberg nach Gletscherskilauf bei Kaiserwetter ist, der wird vom Tuxer Sportbus und dem Finkenberg-Hintertux-Shuttle einfach nach Hintertux chauffiert. Zum Skifahren im Zillertal ist der Hintertuxer Gletscher nach wie vor eine der sympathischsten Ski-Gebiete. Dazu kommt eine atemberaubende, faszinierende Natur.

Für Ski-Nachzügler

Wenn die Frühlingssonne vom Himmel lacht, ist das Skifahren im Zillertal, insbesondere in Hintertux, doppelt schön. Relaxen auf den Sonnenterrassen der Skihütten, Hüttengaudi und Après Ski das ist die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000.
Im Hotel Klausnerhof entspannen sich die Ski-Urlauber im Panorama-Spa mit Prachtblick auf das ewige Eis. Whirlpool unter freiem Himmel, Saunawelt, Dachterrasse, Beauty und Massagen tun nach einem Tag in den Bergen einfach nur gut. Kulinarisch werden Feinschmecker vorwiegend mit heimischen Köstlichkeiten verwöhnt.

 

Quellen: Aktiv Hotel Gaspingerhof, Tourismusverband Tux-Finkenberg, Hotel Klausnerhof / Fotos (von oben nach unten): Aktiv Hotel Gaspingerhof, Tourismusverband Tux-Finkenberg, Hotel Klausnerhof / Autor: Redaktion genießen und reisen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken