Start Aktuelles Weihnachtsmarkt Special: Advent in Sachsen
Advent in Sachsen: Festung Königstein

Weihnachtsmarkt Special: Advent in Sachsen

Advent in Sachsen heißt die heutige Folge unseres Weihnachtsmärkte Specials. In den folgenden Tagen informieren wir über zauberhafte Weihnachts-Events und Adventsmärkte in der ganzen Welt.

Die Festung Königstein auf dem gleichnamigen Tafelberg im Elbsandsteingebirge
ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Sachsen. Einmal im Jahr
ist die Anlage südöstlich von Dresden die Kulisse für einen ganz besonderen
Adventsmarkt: den „Historisch-romantischen Weihnachtsmarkt: Königstein –
ein Wintermärchen“. Er zählt nicht nur zu den Highlights im Advent in Sachsen, sondern zu den allerschönsten Adventsmärkten in ganz Deutschland: der „Historisch-
romantische Weihnachtsmarkt“ auf der Festung Königstein in Sachsen. Die
Lage, 247 Meter über der Elbe, ist spektakulär. In diesem Jahr findet das
liebevoll inszenierte Markttreiben wieder an allen vier Adventswochenenden jeweils Sonnabend und Sonntag von 11 bis 19 Uhr statt.

Foto oben: Festung Königstein gGmbH

Markt der Entdeckungen auf der Festung Königstein in Sachsen

Es ist ein Fest des Handgemachten und der kleinen Entdeckungen. Da alles
über einen Aufzug auf das Plateau gebracht werden muss, fehlen große
Fahrgeschäfte und Stände. Die Buden werden vor Ort aus Holzlatten und
Stoffbahnen errichtet. Über offenen Holzfeuern dampfen in Kesseln Glühwein
und Punsch. Händler in historischen Gewändern verkaufen traditionelles
Kunsthandwerk.

Kinder schauen dem Schmied bei der Arbeit zu, streicheln den Esel in der
Weihnachtskrippe, lauschen Märchenerzählern und Musikanten oder sehen
Theateraufführungen und Puppenstücke. In der romantischen Garnisonskirche
spielen Kantoren aus der Region geistliche Orgelmusik.

Längster Adventskalender Deutschlands

Das 9,5 Hektar große Areal der Festung wird mit Weihnachtsbäumen und
Lichterketten geschmückt. Ein 400 Jahre altes Kasernengebäude verwandelt
sich zum mit 112 Metern längsten Adventskalender Deutschlands. In
unterirdischen Sandsteingewölben leuchtet ein Sternenhimmel aus mehr als
einhundert Original Herrnhuter Sternen. Und an der Elbseite der
Festungsmauer prangt eines der größten Exemplare dieser Sterne, die bisher
von der Herrnhuter Brüdergemeine gefertigt wurden.

Weitere Highlight im Advent in Sachsen

Elbhangfest-Weihnachtsmarkt, Dresden

Was im Sommer ein beliebtes Kunst- und Kulturfestival ist, verwandelt sich im Winter in einen besinnlichen Adventsmarkt. Abseits vom Trubel der Dresdner Innenstadt präsentieren ausgewählte Kunsthandwerker auf dem Elbhangfest-Weihnachtsmarkt ihre Arbeiten aus Keramik, Holz oder Sandstein. Feinschmecker kommen bei einem Besuch des Markts im Stadtteil Loschwitz an den zahlreichen kulinarischen Ständen ebenfalls auf ihre Kosten. Ganz in der Nähe befindet sich übrigens das einstige Lustschloss Pillnitz, das mit seinen weitläufigen Gärten zu einem ausgedehnten Winterspaziergang einlädt.

Zeitraum: 30. November bis 15. Dezember 2019

Foto: Michael Schmidt

 

Finnisches Weihnachtsdorf, Leipzig

In eine Weihnachtserlebniswelt aus dem hohen Norden tauchen Besucher des Finnischen Weihnachtsdorfs auf dem Leipziger Augustenplatz ein. Stände mit finnischem Kunsthandwerk und außergewöhnlichen Handarbeiten liefern perfekte Geschenkideen für Freunde und Familie. Traditionelle Köstlichkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Neben dem Flammlachs, der stundenlang am offenen Feuer gegart wird, gibt es den klassischen Beerenglühwein Glögi oder den Whisky-Glögi. In drei Lappenzelten, auch „Kota“ genannt, werden kalte Finger an einem Lagerfeuer aufgewärmt. Und der Weihnachtsmann hat dieses Jahr seine Geschenkewerkstatt in einem echten finnischen Blockhaus eingerichtet und bereitet mit der Hilfe kleiner Wichtel die Gaben vor.

Zeitraum: 26. November bis 22. Dezember 2019

Foto: Akke Virtanen

Unser Weihnachtsmärkte Special

Neben den Events im Advent in Sachsen finden Sie hier einige ausgewählte Weihnachtsmärkte und Highlights in Norddeutschland und in ganz Europa sowie die schönsten Christkindlmärkte in Süddeutschland, in Österreich und in Südtirol.