Advent in Süddeutschland ist die erste Folge unseres Weihnachtsmärkte Specials. In den folgenden Tagen informieren wir über zauberhafte Weihnachts-Events und Adventsmärkte in ganz Deutschland, in Österreich und Südtirol sowie ausgewählte Highlight aus der ganzen Welt.

Märchenhaft schöne Weihnachtsmärkte im Allgäu

Schneebedeckte Berge, der Bodensee und ein Märchenwald: Die Lindauer Hafenweihnacht zählt zu den wohl stimmungsvollsten Events im Advent in Süddeutschland, aber uch zu den schönsten Christkindlmärkten ganz Deutschlands. Direkt am Bahnhof gelegen, ist er von Oberstaufen in 40 Minuten mit dem Zug erreichbar. Nur etwas länger dauert die Fahrt von dort zum Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Freitags und sonntags ziehen dort 150 Märchen- und Sagenfiguren an den Buden vorbei.

Bildnachweis: Wolfgang Schneider, Lindau Tourismus

Adventsmarkt in Füssen/Allgäu

Verwinkelt, romantisch und vor wahrhaft beschaulicher Kulisse präsentiert sich der kleine, feine Adventsmarkt von Füssen. Nur wenige Schritte vom immergrünen Wildfluss Lech entfernt, bummeln Besucher innerhalb der dicken Mauern des ehemaligen Benediktinerklosters St. Mang gemütlich von Stand zu Stand. Passend zur barocken Fassade bieten die Weihnachtshäuschen von 6. bis 8. und 13. bis 15. Dezember 2019 liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk, traditionellen Christbaumschmuck und duftende Köstlichkeiten von Plätzchen bis Punsch feil, dazu erklingt Musik aus der Region. Wer die besinnliche Stimmung auch nach dem Weihnachtsmarktbesuch nicht missen will, kommt bei den Füssener Schlafgastgebern besonders gut zur Ruhe. www.fuessen.de

 

Der Schokoladenmarkt in Radolfzell am Bodensee

Zuckersüß präsentiert sich Radolfzell am Bodensee in der Vorweihnachtszeit: Pralinen, Schokoküsse und Baumkuchen stehen vom 21. bis 23. November 2019 beim Schokoladenmarkt in der Altstadt auf dem Wunschzettel der Besucher. Neben der süßen Verführung bildet der traditionelle Christkindlemarkt den zweiten Glanzpunkt des Radolfzeller Advents. Er findet vom 5. bis 8. Dezember rund um das Münster statt. Außerdem lädt das Adventsdorf zwei Wochen lang zum gemütlichen Weihnachts-Plausch zwischen Holzhütten und Tannenbäumen. Alle Veranstaltungen und weitere Informationen: www.radolfzell-tourismus.de

Bildnachweis: TSR_GmbH_Kuhnle + Knödler

Advent in Süddeutschland: Magischer Bayerischer Wald

Historische Schlossweihnacht auf Schloss Buchenau im Bayerischen Wald

Einen besonderen Zauber versprüht die Schlossweihnacht am 30. November 2019 von 16 bis 21 Uhr im historischen Schloss Buchenau bei Regen im Bayerischen Wald. Stille, Beschaulichkeit, romantischer Lichterzauber von Laternen und Pyramiden und kleine Feuerstellen machen den besonderen Charme dieses Weihnachtsmarktes aus. Das Palmenhaus, die kleine Orangerie, verwandelt sich in eine heimelige, weihnachtliche Gesindestube mit Dekorationen aus längst vergangener Zeit. Auch die traditionelle Live-Musik passt zum historischen Motto des Weihnachtsmarktes. Wer nach kleinen Geschenken sucht, wird sie in den Buden rund um das Schloss mit Sicherheit finden. Duft nach Glühwein, Bratwürsten und Sauerkraut weisen den Weg zum kulinarischen Bereich im Innenhof, wo regionale Köstlichkeiten aus der Schlossküche angeboten werden.

 

Besuch vom Christkind: Weihnachtsmarkt im Regensburger Schloss/Bayern 

Von 22. November bis 23. Dezember 2019 öffnet der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg im Osten Bayerns. Offene Feuerstellen bringen in allen Budenstraßen nicht nur Wärme und Behaglichkeit, über ihrer Glut werden auch regionale Spezialitäten wie Feuerzangenbowle nach geheimer Rezeptur gebraut. Sogar das fürstliche Christkind zeigt sich auf dem Prunkbalkon im Innenhof von St. Emmeram, trägt ein Gedicht vor und verteilt Sternenstaub, der Glück bringen soll. Traditionelle Handwerker vom Drechsler bis zum Kerzenzieher produzieren vor Ort Unikate.

 

 

Urig im Bayerischen Wald: Christkindlmarkt am Waldwipfelweg und Schweinhütter Waldweihnacht

Inmitten von einem der letzten Urwälder Europas begeistert dieWaldweihnacht in Schweinhütt (7./8.12. und 14./15.12.2019) Groß und Klein mit Märchen am Lagerfeuer. Der Christkindlmarkt am Waldwipfelweg in St. Englmar an mehreren Terminen im November und Dezember 2019 verzaubert dagegen durch seinen Panoramablick über die verschneite Winterlandschaft.

Bildnachweis: Waldweihnacht Schweinhütt GbR

 

Christkindlmärkte in Oberbayern

Advent in SüddeutschlandDas neue Funkelland in Garmisch-Partenkirchen

Diesen Winter verwandeln kunstvolle Lichtinstallationen den Michael-Ende-Kurpark in Garmisch-Partenkirchen in einen neuen Ort der Fantasie: das GaPa Funkelland. Inspiriert durch die märchenhaften Erzählungen und Fabelwesen seines Namensgebers, lädt der Kurpark mit einer Vielzahl an magischen Lichtobjekten und interaktiven Entdeckungstouren zum Staunen ein. Das GaPa Funkelland eröffnet am 23. November 2019 und kann täglich bis 6. Januar 2020 besucht werden.
Während der Weihnachtszeit erstrahlt der Kurpark in Garmisch-Partenkirchen in magischem Glanz. Fantasievoll gestaltete Lichtinstallationen verwandeln ihn erstmals in das GaPa Funkelland. Dabei werden nicht nur neue Tierfiguren erschaffen, sondern auch die an Michael Endes Erzählungen angelehnten Skulpturen integriert. Interessierte können die fantastischen Leuchtfiguren entdecken sowie auf überraschende Weise mit ihnen interagieren. Dadurch beeinflussen die Besucher an verschiedenen Stationen die Lichteffekte und werden so ein Teil der Geschichte des neuen Winter-Highlights.

Fotonachweis: Garmisch-Partenkirchen Tourismus

 

Lebende Krippe am „Heiligen Berg“: Andechser Christkindlmarkt/Oberbayern

Esel, Ochsen und Schafe treten auf dem Andechser Christkindlmarkt von 6. bis 8. Dezember 2019 als tierische Komparsen auf, wenn in einer lebenden Krippe die Weihnachtsnacht nachgestellt wird. Am „Heiligen Berg“ südwestlich von München entdecken Besucher traditionelles Klosterhandwerk wie Fatschenkinder oder Wachsmodel. Die kulinarische Vielfalt reicht von Wildspezialitäten und Kletzenbrot bis hin zur Feuerzangenbowle.

Bildnachweis: Gemeinde Andechs

Magische Weihnachten und Besondere Events für den Advent in Süddeutschland bietet auch der Chiemsee.

Advent in Süddeutschland mal anders

Zum Märchenbazar in München

Zwischen farbenfrohen Zirkuszelten, internationalen Schlemmereien und Live-Musik lässt sich die märchenhafte Zeit von 28. November bis 29. Dezember 2019 in der bayerischen Landeshauptstadt feiern. Die fabelhafte Welt der Artisten und Künstler findet inmitten von nostalgischen Jahrmarktsbauten sowie selbstgezimmerten Verkaufsbuden statt und lädt zum Flanieren und Staunen ein. Die meisten Zeltbetreiber und Verkäufer des Märchenbazars sind aus der Stadt und präsentieren ihr Handwerk oder köstliche Spezialitäten von Käsespätzle bis Falafel mit Hummus. Kinder können am kostenlosen Kinderprogramm mit Kasperletheater und Märchenstunden teilnehmen, basteln, singen und spielen.

Wouahou Winterdorf, Stuttgart

Zum dritten Mal findet dieses Jahr vom 29. November bis 15. Dezember 2019 das Wouahou Winterdorf auf dem Stuttgarter Marienplatz statt. Sein Name leitet sich von einem Indianerstamm ab, der zu seinen Zeiten alternative Denkweisen etabliert haben soll – genauso wie die Veranstalter dieses besonderen Weihnachtsmarktes, der dem vorweihnachtlichen Innenstadttrubel entfliehen möchte. Gemütliche Tipis, handgemachte Weihnachtsgeschenke von jungen Designern und ein buntes Programm von Open-Air-Backen bis Stockbrotgrillen sind eine Hommage an das Volk der Indianer, die Nächstenliebe und multikulturelle Vielfalt in den Vordergrund stellten. Entstanden ist ein Winter-Festival mit dem Spirit von Weihnachten inklusive Live-Musik von Donnerstag bis Samstag.

 

Titelbild: Tourismus_und_Stadtmarketing_Radolfzell_GmbH_Harald_Wochner