Der Koch und Nutritionist Holger Stromberg gibt nun wertvolle Tipps fürs Einkaufen, Vorbereiten und Essen mit Plan, wie wir uns gerade jetzt daheim gut und frisch ernähren können. Wie wir unser Immunsystem fit halten, wie Kochen mit und für Kinder klappt und was wir mit Essens- und Packungsresten zaubern können. Die Kriterien dafür: gesund soll es sein, einfach zuzubereiten und natürlich megalecker.

Was gibt es heute zu essen? Diese Frage beschäftigt uns alle gerade mehr als sonst. Sie stellt Homeoffice-Worker sowie viele Familien jeden Tag aufs Neue in der heimischen Küche vor eine echte Herausforderung. Keine Kantine, kein Imbiss und keine Kollegen, mit denen man sich verabreden kann. Dafür jede Menge Homeschooling und Coliving.

Stromberg HomeofficeDamit uns für die nächste #wirbleibenzuhause-Runde die Ideen in der Küche nicht ausgehen und etwas mehr Abwechslung in die Speisekarte kommt, gibt Holger Stromberg seit letztem Dienstag, den 14. April in seinem neuen Podcast “Essen wie Stromberg  – die Homeoffice Edition” täglich jede Menge Insiderwissen, Tipps und Rezepte bei Audio NOW und überall, wo es Podcasts gibt (z.B. Apple Podcasts, Spotify etc.)

Der leidenschaftliche Erfahrungs-Wissenschaftler erklärt in seinem Podcast, wie wir unser täglich Brot unkompliziert, schnell, lecker, gesund und planetenkonform auch ohne große Koch-künste hinbekommen.

Holger Stromberg gibt praktische Rezeptideen für Pasta, Linsen, Gemüsekiste oder Kochen mit Kindern. Er zeigt uns, wie man gerade jetzt, (aber auch sonst) sinnvoll einkaufen kann, Küche plant und wie man am besten mit seinen Vorräten haushaltet. Und natürlich weiht Holger Stromberg seine Zuhörer auch in die von ihm entwickelte Mel Prep Methode ein: Essen mit Plan und Vorbereitung = mehr Zeit für frischen Genuss = and no Foodwaste!

Und für die Grillsaison gibts echte Tipps fürs Barbecue von Holger Stromberg in unserem Rezeptarchiv.

Foto: audioNow_Stromberg_Podcast / Holger Stromberg by Mike Meyer