Im Fastenurlaub am Bodensee zur Ruhe kommen, Körper und Geist entspannen – fällt hier besonders leicht. Am westlichen Bodensee bietet das Hotel St. Elisabeth des Klosters Hegne bei Allensbach ideale Bedingungen für eine Auszeit.

Bei einem Fastenurlaub mitten im Grünen können sich die Gäste erholen und ihr Bedürfnis nach Ruhe und innerer Einkehr stillen. Die Nähe zum See wirkt belebend und beruhigend zugleich, was sowohl Ferien- als auch Tagungsgäste schätzen.

Fastenurlaub am Bodensee

Fasten mit Buchinger Methode

Zu einer Woche Fastenurlaub nach der Buchinger Methode im Hotel St. Elisabeth erhalten die Gäste von fachkundigen Therapeuten individuelle Ernährungstipps und erfahren mehr über den Stoffwechsel oder ganzheitliche Krankheitsursachen. Tägliche Entspannungs- und Bewegungseinheiten runden das Programm ab. Wer möchte kann auch an den Gebeten der Schwestern oder der Eucharistiefeier in der direkt danebenstehenden Klosterkirche Hegne teilnehmen.

Fastenurlaub mitten im Grünen und am Strand

Die Fastenwochen sind Teil des umfassenden Bildungsprogramms des 3-Sterne-Superior-Hotels St. Elisabeth. Es liegt mitten im Grünen und nur zehn Minuten von Konstanz und Kreuzlingen (CH) entfernt. Die meisten der insgesamt 84 Zimmer bieten einen Blick auf den See.

Barrierefreiheit und schnelles WLAN sind auf der kompletten Anlage vorhanden. Das weitläufige Areal verfügt über einen eigenen Strand mit Badehaus. Segeln, klettern, Rad fahren oder wandern – all das ist im reizvollen Umland von Allensbach-Hegne möglich. Die Weltkulturerbe-Insel Reichenau, die Städte Konstanz und Radolfzell aber auch die Blumeninsel Mainau sind nur einen Steinwurf entfernt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – für Hotelgäste kostenfrei – gut zu erreichen.

Tagungen und Incentives

Selbst bei Tagungsgästen werden im Hotel St. Elisabeth Glücksgefühle geweckt. Ob für kleine Seminargruppen oder für große Konferenzen mit bis zu 150 Teilnehmern: Alle acht klimatisierten Räume können wunschgemäß ausgerüstet werden. Tagungspauschalen ab 49 Euro pro Person/Tag erleichtern die Veranstaltungsplanung sowohl finanziell als auch organisatorisch.

Fastenurlaub am BodenseeAls Incentive bieten sich professionell begleitete Outdoor-Teamtrainings an – im Kanu, beim Floßbau oder Bogenschießen. Orte zum Abschalten finden alle Gäste in der Natur, im Meditationsraum oder in der hauseigenen, modernen Kapelle. Viele nutzen zudem die spirituellen Angebote der Schwestern des Klosters Hegne, darunter auch Kreativkurse oder Wanderexerzitien.

Weitere Highlights in der Nähe finden Sie hier.

Quelle/Fotos: Hotel. St. Elisabeth