Werbung. Eigens für die Zeit um Weihnachten und Silvester hat Piper-Heidsieck seine Ikonen Cuvée Brut und Sacré Sauvage in exzeptionelle Verpackungen gehüllt: die Lipstick-Edition, das heißt auffallend verführerische Geschenkboxen im Lipstick-Design.

Piper-Heidsieck in Lipstick-EditionDie außergewöhnliche Hülle sieht mit ihrem goldglänzenden Korpus und der scharlachroten bzw. pinkfarbenen Spitze aus wie ein echter Lippenstift in Großformat.

Der Clou ist jedoch nicht nur die sinnliche Optik, denn der Lipstick lässt sich gleichzeitig als edler Champagnerkühler verwenden und hält gekühlte Flaschen länger auf Trinktemperatur.

Ob zum Junggesellinnenabschied, als Weihnachtsgeschenk oder als DER Hingucker auf jeder Silvesterparty oder als glanzvoller Champagnerkühler auf der Dinnerparty – die limitierten Lipstick-Editionen sind perfekte Geschenke für stilbewusste Fashionistas und Genussmenschen.

Wer 1 von 5 Flaschen der Lipstick-Edition gewinnen möchte, hat jetzt die einmalige Chance!

Einsendeschluss ist der 30.11.19!
Also jetzt gleich untenstehendes Gewinnspiel-Formular ausfüllen …
und Name und Adresse nicht vergessen!

Piper-Heidsieck in Lipstick-EditionDas Champagner-Haus sorgt mit der Lipstick-Edition nicht zum ersten Mal für Aufsehen mit einem außergewöhnlichen Verpackungs- und Flaschendesign. Die Revolution gegen Konventionen mittels kreativer und manchmal auch verrückter Ideen hat bei Piper-Heidsieck eine langjährige Tradition.

Glamouröse Weltstars und Fashion-Ikonen, wie z.B. Jean Paul Gaultier und Christian Louboutin, entwarfen für die Maison bereits extravagante und verführerische Designs, wie eine Flasche Piper-Heidsieck Cuvée Brut im aufreizend roten Lack-Korsett oder das weltberühmte Champagnerglas in High-Heel-Form.

Die Cuvée Brut ist dank ihres hohen Pinot Noir Anteils ein harmonischer und überaus lebhafter Champagner. Die Assemblage aus nahezu 100 Crus repräsentiert auf perfekte Weise die facettenreiche Aromenvielfalt der Champagne. Der lebendig leichte Champagner duftet nach reifen Birnen und Äpfeln mit einem Hauch von Zitrusfrüchten.

Der Rosé Sauvage besitzt nicht nur einen hohen Pinot Noir Anteil, sondern ist dank der Zugabe von knapp 25% vinifiziertem Rotwein eine gut strukturierte Cuvée von großartiger Persönlichkeit. Die feine Perlage sorgt in Kombination mit der extravagant scharlachroten Farbe für einen spektakulären Auftritt im Glas. Der Duft des Rosé Sauvage erinnert an reife Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und Erdbeeren.

Gewinnspiel

(*) Pflichtfelder

Mitarbeiter von Heinrichdobler gastroscript und der B&L Mediengesellschaft mbH& & Co.KG und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist der 30.11.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse ist nicht möglich.

In unserem Rezept-Archiv finden Sie die richtige Begleitung zu diesem edlen Getränk. Die Redaktion wünscht Ihnen viel Glück bei diesem Gewinnspiel.

Fotos,  Quelle und Text: Pieper-Heidsick