Werbung. Ungesüßter Joghurt ist vielen Menschen wichtig: eigentlich allen, die sich Gedanken um ihre Gesundheit machen und bewusst die Zutaten von Lebensmittel auf versteckte Zucker hin durchlesen. Das Söbbeke Joghurt Sortiment wird ab sofort um das Neuprodukt Naturjoghurt auf Frucht in den Sorten Mangomousse und Waldfruchtmousse erweitert. Weniger süß oder gleich ungesüßter Joghurt plus Frucht, gleich viel Genuss. Den Klassiker Joghurt auf Frucht gibt es ab jetzt zusätzlich in der Geschmacksrichtung Mango-Vanille. Beide Varianten kommen
im praktischen flachen K3-Kreidebecher mit weniger Plastik für 89 Cent in den Handel. Wie immer sind die Joghurts des Herstellers ohne zusätzliche Aromastoffe.

Naturjoghurt auf Frucht - ungesüßter Joghurt neues Highlight im Kühlregal von SöbbekeUngesüßter Joghurt, gleichbleibender Genuss

Die Kombination von süßen Früchten und kühlem Bio-Joghurt ist besonders im Sommer der Renner. 2017 erfährt der Klassiker Joghurt auf Frucht einige Neuerungen: Ab sofort gibt es die Variante Naturjoghurt auf Frucht, sprich: statt leicht gesüßtem Joghurt befindet sich im Becher ungesüßter Joghurt mit einer feinen Fruchtmousse darunter.
Verbraucherbeobachtungen haben ergeben, dass viele Konsumenten zuckerfreien Naturjoghurt wählen und diesen bei Bedarf selbst mit Früchten oder Fruchtaufstrich ergänzen. Das Fazit der Söbbeke Produktentwicklung: ein Naturjoghurt auf Frucht für genau diese Kunden. Dazu wurde auch der Zuckeranteil der Joghurt auf Frucht-Sorten reduziert.Naturjoghurt auf Frucht - ungesüßter Joghurt neues Highlight im Kühlregal von Söbbeke

Flacher Becher ist einfach praktischer

Der Becher ist ab sofort nicht mehr hoch, sondern flach. Eine simple Veränderung aus praktischen Gründen: Umrühren und Mischen von Joghurt und Fruchtschichten wird ab jetzt wesentlich einfacher. Auch diese Optimierung ist dem Feedback durch die Verbraucher zu verdanken.

Naturjoghurt auf Frucht - ungesüßter Joghurt neues Highlight im Kühlregal von SöbbekeWas ist ein K3-Kreidebecher?

Ungesüßter Joghurt auf Frucht befindet sich im sogenannten K3-Kreidebecher. K3 steht für die schon bekannten drei Komponenten – leichter Plastikinnenbecher, Pappmantel und Alu-Siegelscheibe als Deckel. Diese Einzelteile lassen sich umweltgerecht getrennt entsorgen. Durch eine technische Weiterentwicklung reduziert sich nun der Kunststoffanteil des Bechers nochmals stark. Von dem ohnehin bereits niedrigem Anteil werden nun 25 Prozent durch Kreide ersetzt! Damit verbessert sich der ökologische Fufßabdruck des Produktes um ca. 15-20 Prozent . Dies ist der erste K3-Becher in Deutschland, bei dem diese nachhaltige Technologie eingesetzt wird. Die Kreide, die zur Herstellung des Bechers benötigt wird, kommt aus Europa, u. a. aus Schweden.Naturjoghurt auf Frucht - ungesüßter Joghurt neues Highlight im Kühlregal von Söbbeke

Hier gibt es ein passendes Rezept, wie man aus Joghurt schnell ein Eis machen kann: Ungesüßter Joghurt auf Frucht eignet sich dafür prima.