Werbung. So wie ein guter Wein, ein temperamentvoller Espresso und ein exzellentes Essen nicht aus dem italienischen Lebensgefühl wegzudenken sind, so gehört auch der Genuss einer Zigarre zum „Dolce Vita“. Für die kurzen, aber intensiven Rauchmomente steht die Toscanello Familie, deren neuestes Mitglied die Toscanello Castano Raffinato ist.

Made in Italy

Der verwendete Kentucky-Tabak wird zum Großteil in Italien angebaut, in der Toskana fermentiert und in der Manufaktur in Lucca zu den unterschiedlichsten Formaten weiterverarbeitet. Und das seit über 200 Jahren!

Entstanden ist die in Italien „Zigarre der Freundschaft“ genannte Toscanello nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Um den Handel in diesen wirtschaftlich schweren Zeiten zu fördern, beschlossen die Spezialisten bei Toscano eine Halbierung ihrer langen Formate, um den Preis zu senken und somit Zigarren für jedermann erschwinglich zu machen.

Für das Format der halben Freundschaftszigarre, liebevoll „ammezatti“ genannt, werden Einlage und Deckblatt getrennt voneinander fermentiert, um sich im anschließenden Reifeprozess harmonisch zu vereinen.

Die Toscanello Castano Raffinato besticht durch ihren ausgewogenen Charakter und den intensiven Geschmack des Kentucky-Tabaks, der sich perfekt mit dem Aroma gerösteter Haselnüsse ergänzt. Das gesüßte Mundstück steuert einen angenehmen, unaufdringlichen Kontrast bei, die Süße entsteht aus der Verarbeitung des Kentucky-Tabaks und der damit verbundenen Karamellisierung des Zuckers – ein natürliches Nebenprodukt.

Die Manifatture Sigaro Toscano (MST) produziert jährlich 203 Millionen Zigarren bei einem Jahresumsatz von rund 100 Mio Euro. Nach dem ersten Weltkrieg wurde der Sitz in Florenz zugunsten der Produktionsstandorte in Lucca und Cava de‘ Tirreni aufgegeben.

Die MST beschäftigt 400 Mitarbeiter, davon 220 in Lucca und 100 in Cava de‘ Tirreni, die übrigen Angestellten verteilen sich auf den Hauptsitz in Rom und das Logistikzentrum in Foiano della Chiana.Die „Ur“-Toscano ist mittlerweile zu einer umfangreichen Produktfamilie angewachsen. Dazu gehören die komplett handgerollten Premium-Zigarren „Il Moro“ ebenso wie die Classico, Antica Reserva, Antico, die Extra Vecchio oder die kleinen Toscanello für kurze Rauchgelegenheiten, die es wahlweise „pur“, mit Vanille, Grappa, Anis, Limoncello oder Kaffee verfeinert gibt.

Toscanello Zigarren sind im ausgewählten Tabakwarenfachhandel erhältlich. Die Toscanello Castano Raffinato kosten in der 5er-Packung 5,30 Euro. Daneben stehen Toscanello, Toscanello Rosso Caffé, Toscanello Bianco Grappa, Toscanello Blue Anice, Toscanello Verde Limoncello und Toscanello Giallo Vaniglia zur Auswahl.

Wollen Sie mehr erfahren, dann klicken Sie doch auf www.alles-andre.de.

Mehr zu italienischem Genuss gibt es auf unseren Rezeptseiten. Alternative Produkte von Toscano finden Sie hier.

Quelle und Bild: Manifatture Figaro Toscano