Buffalo-Blumenkohl-Bites mit lila Süßkartoffeln
Portionen
4Portionen
Kochzeit
35Minuten
Portionen
4Portionen
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.
  2. Ofenkartoffel in 1,5 – 2 cm dicke Spalten schneiden. Lila Süßkartoffel ebenfalls in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden.
  3. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen.
  4. Blumenkohl in mundgerechte Röschen aufteilen.
  5. In einer großen Schüssel Mayonnaise und „Hello Paprika“ verrühren. Blumenkohlröschen hinzufügen und gründlich mit der Mayo-Mischung vermengen.
  6. Pankomehl zum Blumenkohl in die große Schüssel geben und alles miteinander vermengen, sodass die Röschen gut mit Pankomehl ummantelt sind.
  7. Blumenkohlröschen auf ein zweites mit Backpapier belegtes Backblech verteilen.
  8. Blumenkohl-Blech mittig in den vorgeheizten Ofen einschieben.
  9. Das Kartoffel-Blech darunter einschieben und zusammen ca. 20 – 25 Min. im Ofen goldbraun backen.
  10. Währenddessen in einer kleinen Schüssel Joghurt und „Hello Grünzeug“ verrühren und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. In einem kleinen Topf Butter, Ketchup und Sriracha verrühren und für 2 – 3 Min. auf niedriger Temperatur erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  12. Buffalo-Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße dabei glatt rühren und nicht kochen lassen.
  13. Karotten schälen und grob in eine zweite große Schüssel raspeln.
  14. Salatherz halbieren, Strunk entfernen, Salat in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. 2 EL von dem Dip hinzufügen und den Karotten-Slaw mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  15. Kartoffelspalten und Karotten-Slaw auf Teller verteilen.
  16. Gebackenen Blumenkohl daneben anrichten und nach Belieben mit der Buffalo-Soße toppen.
  17. Restliche Buffalo-Soße und Kräuter-Joghurt dazureichen und genießen.