Werbung. In Italien längst etabliert, ist die Mailänder Marke OUTHERE hier noch ein Geheimtipp: Luxus trifft auf High Tech – Urban Outwear Pieces auf High Fashion. Premium-Functional Clothing, neu interpretiert.

Das Mailänder Label OUTHERE präsentiert ab sofort die neue FW-Kollektion 22/23. In ihrer Heimat längst etabliert, sind sie hierzulande noch ein Geheimtipp. Jetzt erobern die Designer und Co-Owner Graziano Moro und Renato Pigatti den deutschen Markt mit Luxe-Fashion-Highlights für Herren und Kinder. Ihr Markenzeichen: Premium Urban Outwear Pieces, die klare Schnitte mit Statements wie Lettering und Trendfarben vereinen. Raffinierte Outdoor-Jacken aus High-tech-Materialien krönen die Kollektion.

OUTHERE – Philosophie pur.

High Fashion wird bei den Südländern als luxuriöse Functional Clothing neu interpretiert. Der Ursprung des Labels: Ein Wunsch zweier Designer, sich in der Herrenmode über Grenzen hinwegzusetzen. Graziano Moro und Renato Pigatti beweisen mit ihrer Mode-Linie gekonnt, dass High-Fashion und Technologie in kommender Saison zusammengehören.

Neben Outerwear sind Hosen, Print-Tees und Strickpullover sowie technische Lifestyle-Accessoires Teil der Kollektion. Somit wird jedes Piece der Outdoor Brand zum langlebigen Bestandteil der persönlichen Garderobe.

Premium Fashion made in ItalyDas Herzstück: Die Jacke.

Die High-Tech-Garments Stoffe weisen technische Eigenschaften auf, die beeindrucken: So nehmen manche Jacken beispielsweise im Licht des Blitzes eine intensive Farbe an oder leuchten in der Dunkelheit – andere verändern durch Kontakt mit Wasser ihre Farbe. Ripstop, ein Stoff der normalerweise für Ballons und Segel verwendet wird, hält Wind und Wasser ab.

Behandelt mit einer extravaganten Acid-Dye-Technik, die den Jacken einen maskulinen Look verleihen, verwandeln sie sich in IT-Pieces. Der abnehmbare schwarze Silikonaufnäher, die reflektierenden Kordelzüge und personalisierten Sprüche auf der Innenseite der Outherwear sind bezeichnend für OUTHERE.

Neben den Outdoor-Pieces für Herren beinhalten die OUTHERE-Kollektionen auch Hosen, T-Shirts, Pullover und Hoodies sowie Kidswear. Die gesamte Kollektion ist im Mittel- bis Hochpreissegment angesiedelt: Die Jacken bewegen sich zwischen 350 Euro bis 780 Euro.

Erhältlich sind die Luxus-Garments unter outhereofficial.com und in Fashion-Stores, wie z.B. Peek & Cloppenburg, Eckerle und Wormland.

Fotos: OUTHERE, www.outhereofficial.com

Vorheriger ArtikelSo wird Wellness zum Traumurlaub
Nächster ArtikelKlausenburger Kraut: Auflauf mit Sauerkraut