Outdoorköche aufgepasst: Jetzt können Sie ein DENK Keltenprofi® Set im Wert von 125,- € gewinnen. Der Keltentopf und die Bratpfanne, bzw. Deckel, lieben das Feuer. Sind aber auch im Ofen einsetzbar. Grund genug, um schnell den Coupon am Ende des Beitrages auszufüllen. Einsendeschluß ist der 18.06.21.

Keramik-Kochgeschirr für Grill und Ofen:
Der DENK Keltentopf® liebt Feuer und Hitze

Outdoorköche aufgepasst: im neuen Keltentopf® von DENK Keramik werden Eintopf- und Schmorgerichte raffiniert auf Grill oder Feuerschale zubereitet. Das feuerfeste Geschirr kommt direkt auf die Glut und gart geschmacksintensiv ohne Fettzugabe. Auf der Bratplatte, die gleichzeitig Deckel und Untersetzer ist, brutzeln derweil Fleisch, Fisch oder Gemüsespieß.

Der Keltentopf® von DENK Keramik ist ein feuerfestes Kochgeschirr zum Kochen und Braten auf offenem Feuer. Er gart in großer Hitze: auf Holzkohlegrill, Gasgrill, Feuerschalen und im Backofen.

Ohne Vorwässern wird der Topf direkt auf die Glut gesetzt. Eine Fettzugabe ist nicht nötig, was Gesundheitsbewusste freut. Das Kochgut erhält außerdem ein intensives Röstaroma.

Gewinnen Sie ein DENK Keltenprofi® Set im Wert von € 125,-Der Keltentopf lässt sich aber auch problemlos im Ofen einsetzen.

Ist das Essen fertig, kommt der Topf dekorativ auf den Tisch und hält dort warm. Denn die CeraFlam® Keramik speichert Wärme sehr gut und langanhaltend. Sie ist eine Entwicklung von DENK Keramik, geprüft lebensmittelecht, sehr robust und spülmaschinenfest. Ein unverfälschter Geschmack im Keltentopf ist garantiert, denn Keramik oxidiert nicht wie Metall.

Auf der Keltentopf®-Bratplatte wird nach demselben Prinzip Bratgut kross und saftig gegrillt, ohne dass Fett ins Feuer tropft. Sie ist zudem als Deckel oder Untersetzer verwendbar, einzeln oder im Keltentopf® Set erhältlich.

Warum Keltentopf?

Coburg liegt im historischen Keltenland. Die Kelten verehrten das Feuer und waren ausgezeichnete Keramiker. Sie kannten unterschiedliche Ton- und Brennarten und konnten das Material abhängig von der Nutzung variieren und anreichern.

Denk: “Als Coburger Manufaktur für Keramik konnten wir gar nicht anders, als unser feuerfestes Kochgeschirr Keltentopf zu taufen. Die ursprüngliche Form, das natürliche glasierte Material in Steinoptik, die naturverbundene Zubereitung unter freiem Himmel und die gleichzeitige Kombination aus Braten und Garen dank Topf und Platte – all das hätte unseren Vorfahren sicher gefallen.”

DENK Keramik wurde von Franz Denk 1964 als Familienunternehmen in Coburg, Bayern, gegründet. Sie werden strikt nach den Prämissen Qualität, Nutzen, Schönheit und Nachhaltigkeit entwickelt und in Handarbeit von selbst ausgebildeten Fachleuten gefertigt.

Vom Mischen der Keramikrezeptur bis zum fertigen Produkt dauert es meist Wochen, wobei eine auf Erfahrung basierende Lagerhaltung Lieferzeiten innerhalb weniger Werktage ermöglicht.

Das Unternehmen verwendet nur selbst entwickelte und markenrechtlich geschützte Werkstoffe: Granicium®, CeraNatur®, CeraLava® und CeraFlam®, deren Rohstoffe in Deutschland abgebaut werden.

Das Unternehmen wurde u.a. mit dem Design Plus Award ausgezeichnet. Fabian Denk und seine Frau Jutta führen DENK Keramik in zweiter Generation.

Haben Sie auch Lust schon mit dem grillen anzufangen? Sie finden viele Rezepte und Anregungen in unserem Rezeptarchiv.

Gewinnen Sie ein DENK Keltenprofi® Set im Wert von € 125,-Das Gewinnpaket besteht aus:

  • Keltentopf® von DENK Keramik Material: CeraFlam® Keramik, im offenen Gasbrand gebrannt, glasiert, graue Granitoptik, Maße: Ø 30,5 cm, Höhe: 9 cm, Fassungsvermögen 3,0 l, Gewicht: 2,7 kg,
  • Keltentopf® Bratpfanne/Deckel von Denk Keramik Material: wie Keltentopf®, Maße: Ø 30,5 cm, Höhe: 2,7 cm, Gewicht: 1,4 kg

Wer DENK Keltenprofi® Set im Wert von 125,- € gewinnen möchte, hat jetzt die einmalige Chance!

Einsendeschluss ist der 18.06.21!
Also jetzt gleich untenstehendes Gewinnspiel-Formular ausfüllen …
und Name und Adresse nicht vergessen! Und beantworten Sie uns folgende Frage:
Wo kochen Sie in freier Natur am liebsten?
A: beim Grillen im Garten
B: beim Grillen unterwegs
C: bei einem Picknick
D: an meinem Lieblingsort in……………………………….

    Gewinnspiel

    (*) Pflichtfelder

    Fladenbrot vom Grill mit Steak und Salat von Johann LaferDie Redaktion wünscht Ihnen viel Glück bei diesem Gewinnspiel.

    Mitarbeiter von Heinrichdobler gastroscript und der B&L Mediengesellschaft mbH& & Co.KG und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist der 18.06.21. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse ist nicht möglich.

    Fotos: Gewinnspiel Denk Keramik / Fladenbrot vom Grill mit Steak © Johann Lafer

    Vorheriger ArtikelDresdner Sternerestaurant Caroussel vor Relaunch
    Nächster ArtikelRhabarberragout mit karamellisiertem Ziegenfrischkäse