Werbung. Ein leckeres Stück Fleisch oder eine perfekt italienische Pizza – und leider oft Messer, mit dem das Schneiden zur Herausfoderung wird. Das muss nicht sein. Für Pizza und Steaks bringt das Unternehmen Friedr. Dick Messer in Trendfarben. Damit können Sie sich auf das konzentrieren, was wichtig ist, den Genuss des Essens.

Ab sofort hat Friedr. Dick Pizza- und Steakmesser in zwei Ausführungen im Sortiment: mit Wellenschliff iund besonderer Microverzahnung oder mit glatter Schneide. Ganz gleisch für welche Variante Sie sich entscheiden, die Klinge ist extrem scharf und hält die Schärfe auch besonders lange.

Der ergonomisch geformte Vollkunststoffgriff liegt angenehm in der Hand. Lieferbar sind die Messer in Trendfarben, und zwar in den Farben Schwarz, Rot und Apfelgrün. Mit einer Klingenlänge von 12 cm ist das Messer handlich und optimal zum Schneiden von Pizza und steak geeignet. Dank des Wellenschliffs mit feiner Microverzahnung schneiden Sie auch den knusprigen Rand von Pizzen problemlos.

Quelle: Friedr. Dick GmbH & Co.KG
Foto: Friedr. Dick GmbH & Co.KG