Lit.EU heißt das neue europäische Literaturfestival mit hochkarätigen Autoren der Gegenwart an der Adria. Statt findet es von 14 bis 17. November 2019 in Opatija, Kroatien.

Thomas Bernhard, James Joyce, Rainer Maria Rilke, Anton Tschechow oder Peter Rosegger – namhafte Schriftsteller suchten in „Abbazia“ (heute Opatija), dem legendären Seebad der österreichisch-ungarischen Monarchie, Erholung und – nicht zuletzt – Inspiration.
Das Hotel Miramar erneuert diese Tradition und wird im November Schauplatz von „Lit.EU“, dem ersten europäischen Literaturfestival.

„130 Jahre heilklimatischer Curort Opatija“ sowie Rijeka als „Europäische Kulturhauptstadt 2020“ sind ein Grund zum Feiern; darum laden Direktrice Martina Riedl und Organisator Ben Rakidzija, selbst Schriftsteller und Yogalehrer, einige der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller zum Literaturfestival ins Adria-Relax-Resort Miramar. Geplant sind Lesungen, Konzerte, Literaturspaziergänge, die Präsentation einer Romanverfilmung, philosophische Cafés und Yoga für Literaten.

 

Autoren zu Gast beim Literaturfestival in Opatija

Franzobel, einer der populärsten Schriftsteller Österreichs und Bachmann-Preisträger, liest ebenso wie die gebürtige Grazerin Marie Gamillscheg, die mit dem österreichischen Buchpreis für das beste Romandebüt 2018 ausgezeichnet wurde. Der in Freiburg lebende Markus Orths zeigt die Verfilmung seines Romans „Das Zimmermädchen Lynn“. Zu Gast ist auch die kroatische Autorin und Schauspielerin Adriana Altaras, bekannt durch ihren Bestseller „Titos Brille“.

Den Auftakt bildet eine Lesung von Volker Hage, einem der bekanntesten Literaturkritiker im deutschsprachigen Raum, den Abschluss der mehrfach ausgezeichnete Egyd Gstättner.

Kultureller Austausch in Europa

Das Festival soll zum kulturellen Austausch in Kroatien und Europa beitragen und Grenzen, auch sprachlicher Natur, überwinden: „Es ist jeder willkommen, der sich für das geschriebene Wort interessiert, und daran glaubt, dass ein Buch nicht nur eine Ware, sondern eine Kraft, nicht nur Konsumgut, sondern existenzielle Erfahrung sein kann“, erklärt der Veranstalter.

Das Adria-Relax-Resort Miramar bietet mit seiner mediterranen Gartenlandschaft, dem Wellness- und Beautybereich und dem Restaurant mit Meerterrasse den perfekten Rahmen. Die historische Villa Neptun birgt heute komfortable 4-Sterne-S-Zimmer und Suiten. Einst war sie beliebtes Reiseziel für prominente Gäste. So verbrachte Schriftsteller Vladimir Nabokov als Kind hier einen Sommer.

Foto: Ernst von Chaulin (oben), Egyd Gstättner

Mehr Tipps für Istrien!