Musik und Essen – eine unwiderstehliche komponierte Kombination. Genau richtig sind die CD-Delicatessen von Harmonic Brass. Diese widmet sich dem Thema Musik und Essen: Zu jedem der Rezepte des Bläserquintetts gibt es die passende Komposition. Für mehr Musik in der Küche!

Hier geht es zu einem Video mit dem aktuellen Fernsehauftritt von Harmonic Bass. Na, wie wäre dieser Klang zum Gemüse schnippeln und brutzeln?
Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen. Wenn dann noch Musik und Essen sich zueinander gesellen, kann eigentlich überhaupt nichts mehr schiefgehen.

Harmonic Brass

Harmonic Brass ist das erfolgreichste und beliebteste Blechbläserquintett Europas. Auf der neu erschienenen CD Delicatessen widmen sich die vier Herren und ihre bezaubernde Kollegin intensiv dem Thema Musik und Essen – inklusive Trinken. Einzigartig dürfte dabei ihr selbstkomponiertes 5-Gänge-Menü sein. Jedes der Ensemblemitglieder komponierte einen Gang und lieferte das Rezept gleich mit dazu. Man kann das Menü hören und gleichzeitig nachkochen.

“Keinem Thema haben wir uns bisher musikalisch freudiger genähert als diesem”, finden die fünf vom Blechbläserquintett Harmonic Brass.
Was für eine Vielfalt! Und wie viele Querverbindungen es gibt zwischen Essen und Musik! Die Idee dazu kam Manfred Häberlein, Elisabeth Fessler, Andreas Binder, Thomas Lux und Hans Zellner bei einem Restaurantbesuch in New York: “Als intensives Tournee-Quintett sind wir immer auf andere Menschen angewiesen, die vom Kochen hoffentlich etwas verstehen. Wir wissen es sehr zu schätzen und sind glücklich, wenn auf unseren Reisen das Essen richtig gut schmeckt.” So betrachteten sie es als etwas Naheliegendes, ihre Freude für Musik und Essen einzufangen.

Musik und Essen als Komposition

Chefarrangeur Hans Zellner lieferte mit glänzenden Augen all’ diese wunderschönen Stücke, die auf der CD versammelt sind. Aber ein Werk macht dieses Projekt so besonders:
“Wir alle haben für Sie musikalisch gekocht. Unser selbstkomponiertes 5-Gänge-
Menü können Sie nicht nur hören, sondern auch nachkochen.” Damit sollen alle Sinne angesprochen werden. Die Erinnerung an schöne Erlebnisse ist ja oft mit Essen und Trinken, aber auch mit Musik und Essen verbunden.
Wisst ihr noch? Damals, in diesem wunderschönen Restaurant direkt am Meer!?
Wenn Ihnen beim Hören und Kochen das Wasser im Munde so richtig zusammenläuft, haben Harmonic Brass ihr Ziel erreicht.
Guten Appetit!

Musik und Essen - eine unwiderstehliche Kombination vom Blechbläserquintett Harmonic BrassFotos: Mike Meyer / Text: Harmonic Brass / Verena Wagner

Vorheriger ArtikelAprikosengelee mit Bergamotteis von Heinz Beck
Nächster ArtikelKaribik-Feeling von Voelkel